Judo

News-Archiv

08.05.2018

Deutsche Meisterschaften 2018

Glückwünsche zu super Platzierungen

im Bild v.links: Maik, Lars, Alex, Kalle

Am Wochenende starteten  Maik Langner, Lars Grimm, Alessandro (Alex) Avveduto und Karl-Heinz (Kalle) Hartung  mit über 400 Teilnehmern bei den Deutschen Judo-Meisterschaften Ü 30 in Wiesbaden. Nach sehr gutem Auftakt von Kalle  (2x vorzeitiger Kampfgewinn) gab es zuletzt  leider einen Kampfrichterentscheid zu Gunsten des Gegners. Damit war der Titel Deutscher Vize-Meister gesichert. Die Bronzemedaille sicherte sich in seiner Klasse Maik und verbesserte damit sein Vorjahresergebnis deutlich. Auch Lars konnte sich steigern und hatte schon Platz 3 im Blick. Leider gab es hier auch eine nicht nachvollziehbare Kampfrichterentscheidung und so wurde es „nur“ Platz 5. Für Alex begann es auch vielversprechend. Sehr schnelle Punktführungen liessen auf gute Platzierungen hoffen, aber seine Gegner konnten dann doch noch das Ergebnis drehen. Hier reichte es schlussendlich noch zu Platz 7.

 

 

26.03.2018

me-sport-Judoka Maik Langner erkämpft Silber.

Beim landesweiten Seniorencup Ü30 in Bochum erkämpfte sich Maik Langner wie im vergangenen Jahr mit sehenswerten Techniken die Silbermedaille. Auch Lars Grimm konnte in seiner Klasse den 3.Platz ebenso wie  Alessandro (Alex) Avveduto sichern.

14.02.2018

Verstärkung für die Judo Abteilung

Das Trainer-Team der Judo-Abteilung  hat Verstärkung bekommen: Lars Grimm (Trainer-C-Lizenz) unterstützt seit dem 1. Januar die Trainingsarbeit im Jugendbereich

14.02.2018

Neue Trainingsform gemeinsam mit Kung Fu Kämpfern

Speziell für Aufwärmungen und -Spiele hat Lars als festen Bestandteil einen regelmäßigen Kraft- und Bewegungszirkel ins Leben gerufen, dessen erster Probelauf schon erfolgreich unter großer Teilnahme absolviert wurde. Die Übungen waren an 12 Stationen in unterschiedlichen Zeitintervallen in 3 Durchgängen aufgeteilt. Auch die momentan parallel trainierenden Mitglieder der Abt. Kung Fu machten spontan mit und signalisierten weitere Teilnahmen.

25.09.2017

me-sport-Judokas bei Kreismeisterschaften erfolgreich!

In der Altersklasse U 10 war me-sport mit 5 männlichen und einem weiblichen Kämpfer vertreten. Alle konnten sich einen Platz auf dem Treppchen sichern.

Lena Raabe erkämpfte sich den Kreismeistertitel, ihr Bruder Tim holte die Silbermedaille, ebenso Jason Sun und Connor Grimm. Justus Cornels und Jason Polle sicherten sich jeweils die Bronzemedaille . Alle haben sich damit für die Bezirksmeisterschaften am nächsten Wochenende in Duisburg qualifiziert.

12.09.2017

Vereinsmeisterschaften der Judokas

Am 30.September finden die Vereinsmeisterschaften der Judokas statt. Alle sind eingeladen sich anzumelden und dabei zu sein - vom Anfänger bis zum Schwarzgurt. Im Anschluss an die Meisterschaft wird noch gemeinsam gefeiert. Anmeldeschluss ist am 28.9.2017.

Hier geht´s zur Anmeldung

28.08.2017

Zertifikat erneuert - Gratulation!

Unsere Judo-Abteilung unter Leitung von Karl-Heinz Hartung wird erneut für hervorragende Trainingsarbeit ausgezeichnet.

24.07.2017

me-sport-Judoka Maik Langner holt Silber

Beim landesweiten Seniorencup Ü30 in Bochum erkämpfte sich Maik Langner die Silbermedaille. Während Lars Grimm in seiner Klasse noch die Bronzemedaille mit nahm, verfehlte Alessandro Avveduto mit dem 5.Platz knapp das „Treppchen“.

23.07.2017

Wettkampferfolg bei den Judokas

me-sport-Judoka Lukas John erkämpfte sich bei den Judo-Kreismeisterschaften der U15 in Hilden den Vize-Kreismeister-Titel in der Gewichtsklasse bis 55Kg. In der Klasse bis 66Kg erreichte Leander Rasch den 3. Platz. Bei den darauf folgenden Bezirksmeisterschaften erreichte Lukas John noch Platz 5.

20.07.2017

Jahresbericht

Die Wettkampfteilnahme gestaltete sich dieses Jahr sehr schwierig. Ungünstige Termine und krankheitsbedingte Ausfälle  sorgten für ein überschaubares Teilnehmerfeld. Weitere Faktoren waren auch ein verändertes Freizeitverhalten sowie die Belastung durch zum Teil lange Schulzeiten. 

Bei den Judo-Kreismeisterschaften der U 10 in Hilden konnten sich die 3 Teilnehmer von me-sport in ihrem ersten Wettkampf jeweils einen Platz auf dem Treppchen sichern. Für Quentin Ihn war es der 3.Platz, Connor Grimm konnte im letzten Moment seinen Kampf mit Haltetechnik und damit Platz 2 für sich entscheiden.

 mehr

 

 

  • 1