mettmann-sport e.V.

me-sportWeihnachtsbaum

Weihnachtsbaum-Schmuckaktion
der Stadt Mettmann

Um eine weihnachtliche Atmosphäre in die Mettmanner Innenstadt einziehen zu lassen, hat die Stadt Mettmann 50 Weihnachtsbäume bestellt. In Zusammenarbeit mit Solveig Clausen, hat das Team der Stabsstelle Stadtmarketing in diesem Jahr eine gemeinsame Weihnachtsbaum-Schmuckaktion initiieren an der auch (Sport)Vereine teilnehmen dürfen - siehe Pressemeldung.

Bunter me-sportWeihnachtsbaum  

In der Innenstadt (Königshof/ Ecke Breitestr.) steht unser kreativer Weihnachtsbaum.Bunte me-sportBänder, Luftballons, Weihnachtskugeln, kreative Bastelwerke der vereinsKIDS sowie bunte Abteilungslogos schmücken den Baum. Auch die KinderRechte sind vertreten und erinnern an dieses wichtige Thema und die tolle ZirkusCampKidsAktion von 2017.

Wir laden euch ein - besucht unseren Weihnachtsbaum (Nr.12) und bringt gerne etwas zum Schmücken mit - hängt es auf - wir freuen uns auf eure kreativen Werke!
 

Wir sagen DANKE an die Kreisstadt Mettmann für die tolle Aktion!
Das me-sportKidsTeam

 

Bildergalerie
 


Vereinskleidung

Benötigt Ihr noch Ideen für Weihnachtsgeschenke oder möchtet euch mit Vereinskleidung ausstatten? Tengo und me-sport haben eine eigene Kollektion rausgebracht, die ab sofort erhältlich ist. Unsere Kollektion ist für groß und klein entworfen. Longsleeve, Hoodie, Shirts, Beanie oder Handtuch, alles in unserem Design und für jede Sportart etwas dabei.

Über den Tengo Shop Link könnt Ihr direkt bestellen, oder im Geschäft selber anprobieren.

 

Hier geht es zur Weihnachtsaktion.


Neue BFDlerin bei uns: Herzlich Willkommen!

Hi, mein Name ist Sarah, ich bin 18 Jahre alt und mache im Jahr 2020/21 mein BFD (Bundesfreiwilligendienst) bei me-sport e.V. in den Bereichen Schwimmen, Handball, OGS, Kinderturnen und Tricking. Das Jahr nutze ich zur beruflichen Orientierung, sowie zu persönlichen Weiterentwicklung. Besonders schätze ich an meiner Arbeit den neuen, sehr diversen Input durch andere und den Zusammenhalt im Team. Ich selbst bin seit vielen Jahren Mitglied bei me-sport e.V., war viele Jahre im Bereich Handball aktiv und bin nun im me-sport Studio. Neben dem Sport spiele ich noch Gitarre, lese gerne und backe und koche als Hobby.

Neuer BFDler bei uns: Herzlich Willkommen!

Hallo Zusammen!

Ich bin Noel, 19 Jahre alt und habe im Oktober mein BFD bei me-sport begonnen.

Durch meine verschiedenen Tätigkeiten im Verein, wie zum Beispiel Kinderturnen und Fußball, habe ich die Möglichkeit viele Erfahrungen für meine weitere berufliche Orientierung zu sammeln.

Am besten gefällt mir das Fußballtraining, da ich selbst schon seit meinem jüngsten Jahren im Fußball aktiv bin und demnach auch schon einiges an Wissen mitbringe.

Ich freue mich auf meine weiteren abwechslungsreichen Aufgaben bei me-sport e.V. - und ich bin mir sicher, dass ich noch eine tolle Zeit haben werde!

Veränderungen in der Geschäftsstelle

Liebe me-sportler*innen,

seit Montag hat unsere Geschäftsführerin Sandra Pietschmann ihr neues Amt im Rathaus angetreten. Wir werden sie alle sehr vermissen.

Auf die Stellenausschreibung hin erhielten wir einige vielversprechende Bewerbungen und sind im Moment dabei, ein Auswahlverfahren unter den Bewerbern durchzuführen. Wir hoffen, dieses bald abzuschließen, um dann zum 01.01.2021 die Stelle der Geschäftsführung neu besetzen zu können.

Während der Übergangszeit steht euch das bewährte Geschäftsstellenteam nach wie vor für eure Anliegen, Wünsche und Anregungen mit Rat und Tat telefonisch zu den Geschäftszeiten (Mo – Fr von 9.00 – 12.00 Uhr und Mo – Mi von 16.00 – 19.00 Uhr) zur Verfügung oder schreibt einfach eine Mail an info@me-sport.de.

 

Hier geht es zum weiter lesen

Das Bildungs - und Teilhabepaket
Mitmachen möglich machen!

Das Bildungs- und Teilhabepaket richtet sich an Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen. Es umfasst Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft - zum Beispiel eine Mitgliedschaft im Sportverien.

Gerne stehen wir euch bei weiteren Fragen zum "BUT - Paket" zur Verfühung - Ansprechpartner.

Flyer: Bildung-und Teilhabepaket

Hauptversammlung

Die Hauptversammlung 2020 findet am Freitag, 07.08.2020 um 18 Uhr in der Gustav-Bovensiepen-Halle, Neanderstraße 16d in Mettmann statt. Bitte melde Deine Teilnahme per mail an. Siehe unten.
Wichtige Punkte auf der Tagesordnung: Wahlen und Satzungsneufassung. Die Einladung zur Versammlung richtet sich an alle Mitglieder des Vereins. Für Mitglieder unter 16 Jahren wird das Stimmrecht durch einen Erziehungsberechtigten ausgeübt.

Zur Satzungsänderung gibt es vorab Mitgliederinformationsabende digital und als Präsenzveranstaltung.

Mitglieder Info digital: Dienstag, 14.7, 28.7. und am 03.08 jeweils um 19 Uhr --> Zoomlink wird nach Anmeldung versendet
Mitglieder Info : Dienstag, 21.7. um 19 Uhr im me-sport TREFF

WICHTIG:  für alle Info-Abende iwe auch zur Hauptversammlung ist eine Anmeldung per email unter info@me-sport.de notwendig.
für die Versendung des Zoom Links, wie für die Einhaltung der CoronaSchutzVerordnung .

Satzungsneufassung.

Satzungssynopse

Satzungsneufassung im Überlick und Beweggründe zur Neufassung

Einladung

Gemeinsam Flagge zeigen im KSB ME –
"No racism in ME“

In der Zeit vom 16.03. - 29.03.2020 finden die internationalen Wochen gegen Rassismus statt.
Das Motto der Kampagnie: „Gemeinsam Flagge zeigen im KSB ME – No racism in ME“.
Auch wir zeigen klar die Flagge gegen jede Form von Diskriminierung und Rassismus in unserer Kreisstadt
und unterstützen die Fotokampanie.

"No racism in ME" - Fotos

Neuer Auszubildener: Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Rashed. Vor dreieinhalb Jahren bin ich aus Syrien nach Deutschland gekommen. Ich habe in der zwischen Zeit Deutschkurse bis zu B2 und meinen Hauptschulabschluss gemacht. Danach habe ich bei mettmann-sport ein Jahr Einstiegqualifikation/ Praktikum absolviert. In diesem Jahr habe ich die C-Lizenz im Schwimmen gemacht und auch schon die Grundausbildung für den Kinder und Jugendsport.  Seit dem 01.09.2019 mache ich eine Ausbildung als Sport und Fitness Kaufmann bei me-sport. Zusätzlich bin ich als Schwimmtrainer für Anfänger (schwimmen lernen) und Fitness-Gymnastiktrainer unterwegs. Meine Hobbys sind: alles was mit Sport zu tun hat.

Zahlen, Daten, Fakten und Ideen

In unserem Verein sind aktuell über 4.500 Mitglieder in 18 verschiedenen Abteilungen und Fachbereichen aktiv. Über die Hälfte der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche.  In der Woche bietet me-sport mehr als 300 Stunden Sport und Bewegung für jedes Alter und jeden Leistungsstand an. Vorrangig finden diese Sportangebote in städtischen Hallen oder Kreishallen statt. Das vereinseigene FitnessStudio liegt direkt am Jubi in gemieteten Räumen. Die vereinseigenen Anlagen befinden sich in der Neanderstrasse 16d, Mettmann.

Über den Sport hinaus setzen wir uns für das gesellschaftliche und soziale Leben in unserer Stadt ein. Wir sind Ausrichter zweier großer Laufevents, dem Mettmanner Bachlauf und dem Mettmanner Duathlon. Kooperationen mit Schulen, Kindergärten und Ogatas sind für uns selbstverständlich. Daher sind wir Partner zweier Bewegungskindergärten und bieten an vielen OgataStandorten Bewegungsangebote. Unsere Ferienaktionen für Kids, wie z.B. das Zirkuscamp, haben schon Tradition. Zu finden sind wir natürlich auch auf der Heimatfest- und Blotschenmarktbühne, sowie am Weltkinder- und Weltspieletag. Am Aktionstag der Wirtschaft beteiligen wir uns nicht nur als nehmende Institution, sondern auch als Partner für bewegte Projekte. Außerdem findet die jährliche Karnevalsparty für Kinder und Erwachsene in der Stadthalle unter unserer Regie statt. Feiern können wir also auch.

Gesundheit steht bei me-sport jedoch ganz weit vorne, dies macht sich in unserem gesundheitsorientierten Studio, in vielen REHA-Kursen und dem Kids-Angebot "stark und fit" deutlich.

Wir befinden uns als Großsportverein in einem stetigen Dialog mit den Fraktionen unseres Rates, der Stadtverwaltung wie auch der Wirtschaft vor Ort und sind in höchstem Maße an einer erfolgreichen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit auf Augenhöhe zur Förderung des Gemeinwohles in unserer Stadt interessiert.