Handball

Neues aus unserer Abteilung

Unsere Heimspielhalle - das Herrenhaus - erreicht ihr aus Süden kommend über die Sudhoffstr., aus Norden (Stadtmitte) kommend über die Herrenhauser Strasse. Zahlreiche Parkplätze gibt es hier:  Neanderstrasse 85 (hinter dem Rathaus), ca. 500m Fußweg.

04.09.2019

Handball Dauerkarten ab 09.09.2019 erhältlich

Dauerkarten für die neue Saison sind ab Montag, 9.9.2019 im me-sport STUDIO (am Jubi über DM) erhältlich. Erwachsene: 80€; ermäßigt: 60€; gültig für alle Spiele im Herrenhaus oder dann zur Saisoneröffnung am Samstag, 14.9.2019.

05.08.2019

1. rhenag Jugendturnier: Justin Müller überreicht die Preise

Mit dabei sind Teams folgender Vereine (Nordrheinliga und Oberliga): TuSEM Essen/ Hildener AT/ HSG Homberg/Rheinhausen und vom TV Lobberich.
Die Preise werden durch Justin Müller, aktiver Bundesligaspieler und Spielmacher von TuSEM Essen übergeben. Justin ist ein Mettmanner Junge und hat in der Jugend bis 2005 in Mettmann Handball gespielt.
Die erste Paarung ist für Sonntag, 25.8.2019 um 10 Uhr angesetzt. Wer das Endspiel und anschließende Siegerehrung sehen möchte, sollte um 14.15Uhr in der Sporthalle Flurstraße sein.
 

Aktualisierung (12.8.): TuSEM ist leider verhindert. Dafür begrüßen wir SC Bayer 05 Uerdingen.

Pressemeldung

12.06.2019

Handballjugend auf Reisen

Bereits zum vierten Mal in Folge fuhr die Handballjugend von me sport zum Pfingsthandballturnier an den Lensterstrand nach Grömitz an die Oststee. Das perfekt organisierte Turnier des SC Gut Heil Neumünster findet dieses Jahr bereits zum 30. Mal statt und erfreut sich bei der teilnehmenden weiblichen und männlichen D und C Jugend von me sport größter Beliebtheit. So stiegen dieses Jahr 58 Jugendliche und 13 Betreuer in den Reisebus – so viele wie noch nie.
Übernachtet wurde in Gruppenzelten und die Tage verbrachte man mit Freiluftspielen, bei denen man sich spannende Matches mit den insgesamt 64 teilnehmenden Mannschaften, die aus dem ganzen Bundesgebiet anreisen, lieferte.
Auch der Spaß kam nicht zu kurz. In der Abenddisco traf man sich mit Spielern der anderen Mannschaften und tagsüber verbrachte man viel Zeit auf der Anlage des Kreissportverbandes Neumünster, welche 100 Meter vom Ostseestand entfernt ist. Besonders Wagemutige sprangen sogar in die kalte Ostsee.
Das Turnier stellt für den Verein einen perfekten Saisonabschluss dar. Die Mannschaften der weiblichen und männlichen C Jugend befinden sich sogar noch in der Qualifikationsphase für die Oberliga der nächsten Spielsaison, so dass die sportlichen Einheiten auch als Vorbereitung hierfür dienen. Dennoch steht der Spaß im Vordergrund. Man sich deshalb schon auf die Teilnahme im nächsten Jahr.