Hygienekonzept Hallenbad

Ab dem 12.10.2020 dürfen wir wieder ins Bad. Es gibt in dem Zusammenhang eine Reihe von Regeln zu beachten:

 

Die Schwimmer trainieren auf Bahn 4+5 und wir auf Bahn 1+2, die Bahn 3 bleibt frei um die Gruppen zu trennen.

 

Diese Gruppentrennung ist bei dem gesamten Trainingsbetrieb sowie beim Zugang zum Schwimmbad / Duschen und Sammelumkleide einzuhalten.

 

Einlass erfolgt über das Bistro, umgezogen wird sich in der Freifläche, daher am besten Badehose und Badeanzug direkt unter der normalen Kleidung anziehen. Eure Anziehsachen bitte in eure Taschen packen und auf die Wärmebank stellen.

 

Es stehen jeweils nur 4 Duschen zur Verfügung, daher ist die Empfehlung der Stadt kalt vor dem Training kalt zu duschen und nach dem Training zu Hause zu duschen.

 

Abgetrocknen soll man sich am Beckenrand und umziehen in den Sammelumkleiden.

 

Auf dem Weg zum Becken und nach dem Abtrocknen besteht Maskenpflicht.

 

Toiletten sollten nur im Notfall genutzt werden, auch hier gilt eine Vermischung der Gruppen ist zu vermeiden.