Schutz der Gesundheit steht an erster Stelle auch auf dem Weg hin zu einer neuen Normalität im Sport

Informationen zum Thema Corona und me-sport

Info

Wann geht es weiter ?

Wir stehen in den Startblöcken - doch der Weg hin zur neuen Normalität im Sport hat noch einige formale Hürden. Am 6.5. wurde Sport im Freien durch das Land NRW freigegeben, am 7.5. gab es die passende Coronaschutzverordnung, am 8.5. (ab 16Uhr) veröffentlicht die Staatskanzlei NRW die Ausführungsbestimmungen, die uns dann sagen, unter welchen konkreten Bedingungen wir sporteln dürfen: Hygienemaßnahmen, Abstand, Größe der Gruppe, Laufwege auf Sportanlagen,.... wir sind gut vorbereitet und werden unmittelbar danach die weiteren Schritte gehen. Hinweis: Wir möchten möglichst vielen Sportlern einen reduzierten und gut organisierten Einstieg in den Sport in kleinen Gruppen ermöglichen. Dies bedingt, dass Trainingseinheiten u.U. in Dauer und Anzahl gekürzt werden. Alle Bewegungs- und Trainingseinheiten müssen kontaktfrei erfolgen. D.h. Athletik-und Technikeinheiten stehen im Vordergrund. Der umsichtige Einstieg in das Gerätetraining im vereinseigenen Fitnessstudio erfolgt ab 11.5. In einer Probephase werden wir die neuen Abläufe gemeinsam optimieren. Auch erste IndoorKurse werden wir umsetzen. Die digitalen Angebote bleiben erhalten.  In der vereinseigenen GuBoHalle werden erste Kids Angebote am 12.5. starten. Für alle Angebote wird eine Anmeldung im Vorfeld notwendig sein. Hierfür nutzen wir eine neue Software. Reha Sport geht - nach aktuellen Planungen- am 18.5. wieder an den Start. Die Nutzung der städt. Sportstätten wird durch die Stadt Me freigegeben. Wir stehen in Kontakt. Der Kreis ME plant (vorbehaltlich weiterer Geschehnisse) die Freigabe seiner Sportstätten (Flur+Könnecke) zum 13.5..
Weitere Hinweise folgen hier zum Wochenende und per mail an alle Mitglieder. 

Wir danken für eure Geduld und euer Verständnis. BLEIBT GESUND+MUNTER+ und vor allem VOLLER VORFREUDE auf euren Sport, Sandra Pietschmann (Geschäftsführung me-sport e.V.)

19.05.2020

Kostenfreier Einkaufsservice

WIR KAUFEN FÜR DICH EIN! - me-sport EINKAUFSSERVICE
Unser Einkaufsservice richtet sich insbesondere an alle me-sport Mitglieder, die in den kommenden Tagen und Wochen aus gesundheitlichen Gründen nicht selbst einkaufen können oder ans Haus gebunden sind. Unser Anliegen ist es möglichst unkompliziert zu helfen und unsere Mitglieder in ihrer Genesung zu unterstützen.

Das me-sportTEAM nimmt die Bestellung der gewünschten Lebensmittelund Hygieneartikeln telefonisch oder per mail entgegen, kauft im lokalen Lebensmittelhandel in Mettmann für die Betroffenen ein und bringt die Lebensmittel direkt an die Tür und dies ohne persönlichen Kontakt um Ansteckung zu vermeiden. Gerne ruft das Lieferteam kurz vor Ankunft an der Haustür auch an. Der Kassenzettel liegt zur Überprüfung der Lieferung bei. Wichtig: Der Einkauf umfasst das gewünschte Produkt, kann jedoch nicht „markenscharf“ erfolgen. Ein Umtausch von gelieferten Artikeln ist nicht möglich. Die Bezahlung erfolgt über das fürdie Mitgliedschaft bereits vorliegende SEPA-Lastschrift-Mandat. Auf diese Weise wird ein Austausch von Bargeld vermieden. Der Service ist kostenfrei.

In Kürze:
Einkaufservice insbesondere für alle me-sport Mitglieder
o durch das me-sportTEAM
o im lokalen Lebensmitteleinzelhandel
o kostenfreier Service für Mitglieder
Bestellung
o unter ME 02104-976006 oder unter info@me-sport.de
o von Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Einkaufsliste weiter unten als Download kann am Rechner ausgefüllt werden
Lieferung von 14-16 Uhr
o direkt an die Haustür
o ohne persönlichen Kontakt
o Anruf im Vorfeld (wenn erwünscht)
o Umtausch nicht möglich
Bezahlung der Lebensmittel
o per SEPA-Lastschriftmandat (aus Mitgliedschaft bekannt)
o Kassenzettel liegt zur Überprüfung bei

Im Downlaod nebenan findest Du eine Vorlage für Deine Einkaufsliste, die Du uns per mail senden kannst. Oder rufe uns ganz einfach an!.

Alle Infos + Einkaufsliste zum Ausfüllen