Basketball

News-Archiv

10.02.2019

Abteilungsversammlung

save the date

Wir treffen uns zur Abteilungsversammlung am Freitag, 29.3.2019 um 19Uhr im me-sportTREFF, Hasselbeckstr. 6. Bitte tragt Euch den Termin schon mal ein. Tagesordnung folgt in den nächsten Tagen.

18.03.2019

Four more to go, two more to win

Von der Last des entscheidenden Spiels gegen Essen befreit traten wir gestern Abend (17.03.) mit einer gewissen Leichtigkeit das erste der verbleibenden fünf Spiele an. Zu Gast war SW Baskets 3 aus Wuppertal.

Es war ein unspektakuläres Spiel, welches wir routiniert und hoch gewannen (108:41). Fast alle Spieler konnten zweistellig punkten, Top-Scorer war Point Guard Markus Erler (#10) mit 23 Punkten und fünf Dreiern.

Nächsten Samstag geht es nach Langenfeld, wo wir den vorletzten Schritt zum Aufstieg gehen wollen.

Spieler (Punkte): Adis V. (14, 2 3er), Sebi W. (10), Timo V. (18), Vitali H., Markus E. (23, 5 3er), Yannick S. (12), Markus B. (17, 1 3er), Simon W. (4), Valerie K. (10)

16.03.2019

WE DID IT !!!

Am Samstag (9.3.) haben wir in  Essen das entscheidende Spiel um den Aufstieg in die Oberliga gewonnen! Nach 40 Minuten Kampf standen wir mit 78:74 als Sieger da, feierten die gesicherte Tabellenführung und den voraussichtlichen Aufstieg.

MEHR DAZU HIER!

02.03.2019

Harter Kampf gegen Duisburg

Am Sonntag (24.02.) hatten wir die erste der beiden großen Aufgaben zu bewältigen: Basket Duisburg, die vor zwei Wochen auswärts den Tabellenzweiten Essen knapp geschlagen hatten, war in voller Stärke angereist. Eine nur halbe Trainingswoche und ein angeschlagenes Team sollten die Aufgabe nicht leichter machen.

MEHR DAZU HIER!

23.02.2019

Bitterer Sieg in Hilden

Gestern (17.02.) waren wir in Hilden. Gutes Wetter, gute Laune, gutes Warm-Up. Und auch ein gutes Spiel. Zumindest bis kurz vor der Halbzeit. Beim letzten Angriff landete Markus „Brauni“ Braun (#13) nach dem Wurf auf dem Fuß eines Gegenspielers und knickt um… So eine Scheiße. Nach Maciek fällt nun auch Brauni fürs Erste aus. Das ist besonders ärgerlich, da wir in den nächsten beiden Spielen gegen Duisburg und Essen unsere größten Aufgaben zu bewältigen haben.

Das Spiel in Hilden verlief in der zweiten Halbzeit zum Glück ohne weitere Verletzungen und wir gewannen mit 103:60.

Spieler (Punkte): Adis V. (14, 2 3er), Timo V. (19), Vitali H. (4, 1 3er), Markus B. (8, 2 3er), David L-L. (18), Sebi W. (5), Markus E. (13, 2 3er), Yannick S. (22, 3 3er)

23.02.2019

Nachgereicht: Heimsieg gegen Mühlheim

Am Sonntag (10.02.) haben wir zuhause gegen Mühlheim gewonnen.

Viertelergebnisse: 19:7 – 26:22 – 24:16 – 27:12. Endstand: 96:57.

Spieler (Punkte): Adis V. (8), Sebi W. (4), Timo V. (29), Vitali H. (2), Markus E. (4, 1 3er), Yannick S. (19, 1 3er), Markus B. (7), David L-L. (23), Simon W.

03.02.2019

Siegesserie reißt in Wuppertal

Tja, nun ist es passiert. Am Samstag (02.02.) haben wir die erste Niederlage in einem Saisonspiel seit über anderthalb Jahren hinnehmen müssen. In dem Spiel gegen den Tabellendritten fehlte es uns an Kraft, Tempo und – vor allem – an Willen! Auf dem Feld wirkten wir nur für einen kurzen Moment wie der Tabellenführer…

MEHR DAZU HIER!

30.01.2019

Die Rückrunde beginnt

Am Sonntag (27.01) starteten wir mit dem Rückspiel gegen Solingen in die Rückrunde. Dieses Mal mit Trainer und in vollständiger Besetzung verlief das Spiel auch eher nach unseren Vorstellungen. Quick and dirty:

Die Viertelergebnisse: 26:20 – 23:15 – 27:20 – 26:13.

Der Endstand: 102:68.

Top Scorer: Point Guard Markus Erler (#10) mit einem Season (und Team) High, 26 Punkte / 7 Dreier!

Nächsten Samstag geht es nach Wuppertal gegen den Tabellendritten SW Baskets 2.

Spieler (Punkte): Adis V. (7, 1 3er), Sebi W.(10), Timo V. (10), Vitali H. (4, 1 3er), Markus E. (26, 7 3er), Yannick S. (9, 1 3er), Markus B. (20, 1 3er), David L-L. (16), Simon W.

25.01.2019

Hinrunde perfekt abgeschlossen

Am Sonntagabend (20.01.) bestritten wir das letzte Spiel der Hinrunde. Zu Gast war die 3. Mannschaft der BG Kamp-Lintfort. Unser Ziel war natürlich der Sieg, was uns auch problemlos gelingen sollte.

MEHR DAZU HIER!

11.01.2019

Ein gutes Viertel reicht zum Sieg

Gestern Abend (10.01.) machten wir uns zum ersten Spiel im neuen Jahr auf den Weg nach Essen, um gegen MTG Horst anzutreten. Nach enormen Startschwierigkeiten und einer furchtbaren ersten Halbzeit mit vielen Turnovern und einer schlechten Defense lagen wir mit drei Punkten hinten (40:43).

MEHR DAZU HIER!

10.01.2019

Nachgereicht: Spektakulärer Jahresabschluss trotz Niederlage

Am 20.12.2018 empfingen wir zum Jahresabschluss den Regionalligisten BG Dorsten und die Halle an der Flurstrasse wandelte sich in eine richtige Arena: die Tribünen waren ausgefahren und besetzt, es gab Speis und Trank und – natürlich – ein hochklassiges Basketballspiel.

MEHR DAZU HIER!

20.12.2018

Kantersieg im letzten Saisonspiel

Am Sonntag (16.12.) hatten wir unser letztes Saisonspiel in diesem Jahr. Zu Gast war der PSV aus Wuppertal, in der Vergangenheit immer ein schwieriger Gegner.

MEHR DAZU HIER

19.12.2018

Die Landesliga Basketballer von mettmann-sport stehen im WBV-Pokal Achtelfinale

Die Mettmanner Basketballer haben den Sprung unter die letzten 16 Mannschaften im WBV-Pokal geschafft. Am kommenden Donnerstag, den 20.12.2018 um 20:30 Uhr steigt das Achtelfinale in der heimischen Flurstraße in Mettmann. Die Mettmanner Landesligatruppe ist saisonübergreifend seit 31 Spielen ungeschlagen und erwartet nun eine echte Hausnummer im WBV-Pokal. Wir dürfen den TOP-Favorit auf den WBV-Pokal aus der 1. Regionalliga, die BG Dorsten bei uns in der Halle begrüßen. Die Verhältnisse vor dem Spiel könnten eigentlich nicht unterschiedlicher sein. me-sport ist letztes Jahr ungeschlagen aus der Bezirksliga aufgestiegen und steht aktuell ungeschlagen an der Spitze der Landesliga. Die BG Dorsten spielt drei Ligen höher in der 1. Regionalliga und befindet sich aktuell auf Platz zwei. Es ist alles angerichtet für das Spiel David gegen Goliat.

Wir hoffen auf eine volle Halle, um mit lautstarker Unterstützung vielleicht ein Wunder vor Weihnachten zu schaffen.

10.12.2018

Heimsieg gegen Langenfeld

Gestern (09.12.) haben wir Zuhause gegen SG Langenfeld gespielt. Trainer Peter Lux musste passen, Kapitän Sebi Wiesemann (#6) übernahm das Coaching.

MEHR DAZU HIER!

04.12.2018

Knaller zum Jahresabschluss

Die Auslosung für die Round of 16 im WBV-Pokal ist durch. Wir spielen im letzten offiziellen Spiel in diesem Jahr gegen den aktuell Tabellenzweiten der 1. Regionalliga: BG Dorsten!!! Tip-off ist am Donnerstag, 20.12. um 20:30. Kommt vorbei und schaut Euch das Spektakel an.

02.12.2018

Pflichtsieg in Wuppertal

Gestern (01.12.) spielten wir um 20:00 in Wuppertal gegen die dritte Mannschaft der SW Baskets.

Nach Startschwierigkeiten und einer eher knappen ersten Halbzeit (21:14 und 22:22) konnten wir nach der Pause endlich unter Beweis stellen, warum wir ungeschlagener Tabellenführer sind und gewannen das dritte Viertel mit 18:4 (61:40). Ein weiterer 16:3 Lauf in den nächsten fünf Minuten führten dann zu einem deutlichen Sieg mit 84:52. Yannick „Boss“ Schnöring (#24) erzielte im letzten Viertel 14 Punkte und war mit insgesamt 21 Zählern auch Top-Scorer.

Nächste Woche Sonntag geht es daheim gegen SG Langenfeld. Seid dabei!

Spieler (Punkte): Adis V. (9, 1 3er), Timo V. (7), Vitali H. (8, 1 3er), Markus B. (12), David L-L. (10), Sebi W. (10), Markus E. (7, 1 3er), Yannick S. (21, 2 3er)

23.11.2018

Overtime im WBV-Pokal

Nach dem Spitzenspiel in der Liga ging es gestern Abend direkt spannend weiter: die Black Eagles aus Düsseldorf waren für die nächste Runde im WBV-Pokal zu Gast. Die Düsseldorfer (ebenfalls Landesliga) sind wie wir in der letzten Saison ungeschlagen aufgestiegen und haben in dieser Saison auch noch kein Spiel verloren. Eine Serie würde also reißen.

MEHR DAZU HIER!

23.11.2018

Mettmann sichert sich Tabellenführung!

Gestern ging es im Topspiel der Landesliga um die Tabellenführung: die beiden bis dahin ungeschlagenen Mannschaften Mettmann Sport und ETB Essen 3 trafen aufeinander. Mettmann Sport mit dem Heimvorteil.

MEHR DAZU HIER!

21.11.2018

Girlsday

Komm vorbei - mach mit

Kostenloses Schnuppertraining für Mädchen von 7-11 Jahren in der Sporthalle Flurstrasse! 
Am 8.12.2018 kannst du von 10-13 Uhr einen ersten Einblick in die Sportart Basketball bekommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bringe bitte Dein Sportzeug, Hallenschuhe und Spaß am Ball mit. Für Getränke und Snacks ist gesorgt.
Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, erleichtert aber unsere Planung.

Wer sich bis zum 3.12.2018 anmeldet ( info@me-sport.de) sichert sich das DBB Starterpaket!
1x Molton Basketball
1x Come on girls- T-Shirt
1x Come on girls Bag
1x DBB Spielabzeichen und Urkunde

Durchgeführt von erfahrenen Trainern mit der Unterstützung des me-sport Jugend Mädchenteams.
 

cooler Girlsday Flyer

12.11.2018

Tatort Duisburg

Gestern ging es für uns im fünften Saisonspiel nach Duisburg, welches sich als ziemlicher Krimi entpuppte. Schon im Warm-Up merkten wir, dass es nicht einfach werden würde, da keiner von uns ein gutes Wurfgefühl hatte.

MEHR DAZU HIER!

12.11.2018

Arbeitssieg gegen Hilden

Nach der Feiertagswoche spielten wir letzten Sonntag zuhause gegen TUS Hilden 2. Yannick Schnöring war nicht dabei (Urlaub) und auch Markus Erler stand nur begrenzt zur Verfügung (krank).

MEHR DAZU HIER!

21.10.2018

WBV-Pokal: Sieg in Monheim

In einem fairen und unspektakulären Spiel a la Kaffee und Kuchen am Sonntagnachmittag haben wir gestern auch im WBV-Pokal die nächste Runde erreicht. Nach einer schwachen ersten Halbzeit (18:20 und 22:15) ging es nur mit einem kleinen Vorsprung in die zweite Hälfte (40:35). In der zweiten Hälfte konnten wir mit etwas höherem Tempo dann doch noch einen komfortablen Vorsprung (27:17 und 23:12) und deutlichen Sieg (90:64) erspielen. Wichtig war ein Sieg ohne Verletzungen. Jetzt gilt es die Herbstferienpause zu nutzen und sich auf die kommenden Saisonspiele vorzubereiten. Am 4.11. geht es weiter: Heimspiel gegen TuS Hilden 2.

Spieler (Punkte): Timo V. (20), Vitali H. (9, 1 3er), Markus B. (10), David L-L. (14), Sebi W. (12), Markus E. (18, 4 3er), Yannick S. (4), Florian P. (3)

21.10.2018

Nachgereicht: Dritter Sieg im dritten Spiel

Am Sonntag (7.10.) waren wir zum dritten Spiel der Saison in Mülheim zu Gast.

MEHR DAZU HIER!

05.10.2018

Erstes Heimspiel, zweiter Sieg

Am Sonntag hatten wir unser erstes Heimspiel der Saison. Zu Gast war die dritte Mannschaft der SW Baskets Wuppertal. Trainer Peter Lux und Captain Sebi Wiesemann (#6) waren wieder am Start und auch Maciek Renka (#9) gab sein Debüt.

MEHR DAZU HIER!

25.09.2018

Knapper Sieg zum Saisonauftakt

Zum Beginn der neuen Saison sind wir Freitagabend nach Solingen gefahren. Ohne Coach Peter Lux und Captain Sebi Wiesemann waren wir nur mit kleiner Truppe unterwegs, wohingegen die Solinger in der eigenen Trainingszeit in Vollbesetzung auf uns warteten. Zur Unterstützung waren Abi (Abdulkari Etemi) als Aushilfscoach sowie Kirill Lichanow und Valeri Klassen dabei.

MEHR DAZU HIER!