Fußball

News-Archiv

13.06.2022

Abschlussfeier der Trainer

Die Fussball Trainer feierten mit Kind und Kegel den Abschluss der Saison. Sonne, tolle Gespräche, gutes Essen und eine tolle Stimmung begleiteten unseren Nachmittag. Die Trainerfrauen wurden mit einer Sonnenblume bedacht, dafür das Ihre Männer doch so viel für die Fussball Jugend investieren.

18.05.2022

DFB Mobil bei uns am Platz!

Dankbar und voll motiviert folgten die F Jugend Mannschaften den DFB Trainern,die mit dem Mobil uns heute besucht haben. Alle beteiligten hatten viel Spaß bei dem tollen Wetter.

09.05.2022

Danke sagen die Bambinis....

ans Autohaus Gottfried Schultz aus Mettmann. Gottfried Schultz sponsert zwei neue Trikotsätze für unsere Bambinis. Somit sind auch unsere kleinsten wieder neu eingekleidet für den Spielbetrieb.

21.03.2022

Abteilungsversammlung

Hiermit laden wir Euch recht herzlich zur Abteilungsversammlung Fußball am Donnerstag, 07.04.2022, um 19.00 Uhr ein.

Da die Versammlung online stattfindet, bitte ich Euch um eine Anmeldung vorab. Hierzu sollte eine Anmeldung pro Mitglied vorgenommen werden, auch wenn mehrere Mitglieder in einem Haushalt wohnen.

Drei Tage vor der Veranstaltung werden die Zugangsdaten per E-Mail allen angemeldeten und teilnahmeberechtigten Abteilungsmitgliedern zur Verfügung gestellt.

zur Tagesordnung     zur Anmeldung

14.02.2022

Anpfiff!
Pokalspiel Wuppertaler SV gg. Cronenberger SC am 12.02.2022

„Ein durchweg spannendes Spiel für einen Schiedsrichter: Bereits vor dem Anpfiff gab es unterschiedliche Einschätzungen zwischen den jeweiligen Trainern zur Spielfeldgröße. Hier half nur Wissen, je nach Jugend sind unterschiedliche Spielfeldgrößen festgelegt. Es hätte einen einfachen Start geben können, denn das war mein erstes Spiel als Schiedsrichter ohne Pate.

Halt erstmal: Ohne Pate? Als Schiedsrichter-Anfänger sollte ich für etwa zwei Jahre einen erfahrenen Schiedsrichter an die Seite gestellt bekommen. Doch dann ging alles viel schneller: nach nur zwei Monaten wurde ich hiermit erstmals für ein E-Jugend-Spiel alleine angesetzt.

Anstoß. Beide Mannschaften gaben sich nichts. Bei 3°C und sonnigem Wetter stand es nach der ersten Halbzeit 1:1. Die Motivation der Spieler, aber auch der Trainer und Zuschauer hätte kaum größer sein können. Drei Fouls, einmal Hand und etliche Ecken später war der Endstand nach zwei Halbzeiten zu 25 Minuten mit 2:1 für den Wuppertaler SV.

Ein tolles Spiel und eine gute Erfahrung für mich. Florian (Schiedsrichter ME-Sport)“