Sie befinden sich auf den Internetseiten von mettmann-sport e.V.


Karate

Hauptmenü


Aktuelles

Achtung: Am 14.9. fällt das Training aus. Ab Montag, 21.9. findet das Training in der Spessartstrasse statt. Trainingszeiten


Inhalt

Karate

Herzlich willkommen bei der Karateabteilung des me-sport e.V.

Die Karate-Abteilung des me-sport hat es sich gegenwärtig zur Aufgabe gemacht, ein Breitensport-Projekt für Kinder und Erwachsene, Familien und Senioren, anzubieten.

 

Prüfung 17.Juli.2013

Turniergewinner Unterstufe   Turniergewinner Mittelstufe

Dominik und Helena in Aktion   Turnier

 

Die Initiative zum Aufbau dieses neuen Dojos ging von Karate Diplomlehrer Jusuf Dzudzevic und dem damaligen ersten Vorsitzenden aus. Die Gründung dieser Karateabteilung im Jahre 1979 zeigte, dass diese faszinierende japanische Kampfsportart in einem traditionellen Sportverein durchaus eine Heimat finden kann.
Seitdem bildet Karate in Form der traditionellen Shotokan-Stilrichtung im me-sport einen festen Bestandteil des weit gefächerten Sportangebots.
Kinder können mit den Eltern in Gruppen gemeinsam traininern. Zudem besteht ein weiteres Angebot an vereinsinternen, vereinsübergreifenden und verbandsgebundenden Prüfungen, Lehrgängen und Wettkämpfen.
Zur Teilnahme an Wettkämpfen werden spezielle Trainingseinheiten angeboten. So haben sich die me-sport-Karateka immer wieder Plätze unter den ersten Dreien sichern können.

Im 15. Jahrhundert entwickelte sich auf Okinawa eine Kampfkunst, die eigene Selbstverteidigungserfahrungen und Erfahrungen der japanischen Samurai sowie des chinesischen Boxens enthielt. Der Besitz von Waffen war auf der Insel streng verboten. Die dort lebenden Menschen wollten sich aber gegen Übergriffe der jeweiligen Besatzer schützen. So entstand neben zahlreichen Kampfkünsten auch das Karate.
Die moderne Form des Karate begründete der aus Okinawa stammende Gichin Funakoshi, der in Japan für die Verbreitung dieses Sports sorgte.

                                                         

                                                             Funakoshi Gichin
                                              (Begründer des modernen Karate-Do)


In der Folgezeit trugen die Schüler Funakoshis Karate nach Europa, seit 1957 auch in die Bundesrepublik Deutschland. Seit 1966 gibt es deutsche Meisterschaften.
1976 wurde der Dachverband des Karatesportes DKV mit Sitz in Staufen im Breisgrau gegründet.

                                  Andere japanische Großmeister....

                              


Letzte Aktualisierung: 14.09.2015