Leichtathletik

Neues aus unserer Abteilung

27.09.2017

Erneute Verbesserung von Patrick Hausmann mit 6,47 m im Weitsprung

Zum Saisonende wurde Patrick Hausmann zu den Kreisvergleichswettkämpfen im Landesverband Nordrhein in der Altersklasse U 16 eingeladen, um den Kreis Bergisches Land im Weitsprung zu vertreten.

Gleich im ersten Versuch des Weitsprungs gelang Patrick dabei eine neue Freiluft-Bestleistung mit 6,47 m (bisher 6,33 m). Seine gute Spätform nach den Verletzungsphasen im Sommer bewies er auch, indem er mit jedem seiner Sprünge diesen Vergleichskampf gewonnen hätte.

Zu diesem Wettkampf und Erfolg gratulieren wir herzlich.

10.09.2017

Lia Menig (Me-Sport) mit zwei neuen Bestleistungen

 

 

Bei den offenen Stadtmeisterschaften in Monheim am 10.9.2017 konnte Lia Menig in der Klasse U16 den 2. Platz im Dreikampf erreichen. Dabei erzielte sie über 100 m 14,00 sec und im Weitsprung mit 4,80 m ebenso persönliche Bestleistung wie im Kugelstoßen mit 6,95 m.

Clara Struck wurde in der Klasse U18 dritte im Dreikampf mit 14,49 sec über 100 m, 4,32 m im Weitsprung und 6,73 m im Kugelstoßen.

Wir gratulieren beiden jugendlichen Athleten.

08.09.2017

Patrick Hausmann wird Zweiter bei Länderkampf Niederlande-NRW

Nach seinen guten Ergebnissen bei den Nordrheinmeisterschaften und den Deutschen U16-Jugendmeisterschaften in Bremen im August wurde Patrick Hausmann in seiner Spezialdisziplin Weitsprung für das Aufgebot des Ländervergleichskampfs Niederlande gegen NRW in Assen/NL am 2. September 2017 berufen.

Nach 2 schwächeren Sprüngen, in denen der Anlauf noch nicht richtig passte, steigerte Patrick sich dann auf eine neue persönliche Freiluftbestleistung von 6,33 m. Mit dieser Weite erzielte er als bester der drei NRW-Weitspringer den 2. Platz. Mit weiteren Sprüngen von 6,32 m und 6,29 m konnte der 15-jährige Patrick Hausmann dann seine Leistung noch eindrucksvoll bestätigen