Sport der Älteren

Neues aus unserer Abteilung

Bewegt ÄLTER werden in ME!

Mit steigendem Lebensalter erhöht sich das Risiko von Verletzungen und Erkrankungen. Gleichzeitig fällt dem Körper die Regeneration schwerer. Eine negative Beeinflussung des Alltags kann die Folge sein.

Gehen Sie also wöchentlich zur Vorsorge - gehen Sie zum Sport!
me-sport bietet verschiedene Bereiche um "bewegt ÄLTER zu werden". Sicher ist auch Ihr Angebot dabei.


15.03.2021

Fachbereichsversammlung

Hiermit laden wir Euch recht herzlich zur Fachbereichsversammlung Breitensport am Mittwoch, den 14.04.2021, um 19.00 Uhr ein. Da die Versammlung online stattfindet, bitten wir Euch um eine Anmeldung vorab.
Drei Tage vor der Veranstaltung werden die Zugangsdaten per E-Mail zur Verfügung gestellt.

 Tagesordnung                 zur Anmeldung

18.11.2020

RTfS

Mobiler Adventsbasar im Johanneshaus

Das Johanneshaus in Mettmann veranstaltet dieses Jahr einen mobilen Adventsbasar. Eine kleine Auswahl an Köstlichkeiten und Geschankideen werden zum Kauf angeboten.
Diese können im Johanneshaus telefonisch vorbestellt und nach Terminabsprache abgeholt werden.
Alternativ können diese auch direkt nach Hause geliefert werden.
Eine tolle Weihnachtsidee - die zu einem etwas anderen Adventsbasar"Besuch" einlädt.

Weitere Informationen:

Mobiler Adventsbasar - Anschreiben

Mobilder Adventsbasar - Angebote
 

10.02.2020

RTfS Programm 2020

"Geh raus aus dem Haus"

"Geh aus dem Haus" - buntes Freizeitproramm für Seniorinnen und Senioren, um den Alltag aktiv zu gestallten.
Schaut vorbei - es lohnt sich!

Programm

16.09.2018

In Bewegung bleiben – ein Übungsparcours zur Sturzprophylaxe

Defizite in der Gleichgewichtsfähigkeit erhöhen das Sturzrisiko in Alltagssituationen. Aus einer Sturzsituation können beträchtliche Verletzungen des Bewegungsapparates resultieren mit teilweise schwerwiegenden Konsequenzen für unsere täglichen Aufgaben. Der typische Alterungsprozess geht u.a. mit einer Abnahme der Muskelkraft und  einer Verschlechterung der sensorischen Wahrnehmung, wodurch sich auch die Gleichgewichtsfähigkeit verschlechtert und das Sturzrisiko erhöht wird. Erfreulicherweise konnte jedoch bereits in einer Vielzahl von Studien gezeigt werden, dass neben der Muskelkraft auch die Gleichgewichtsfähigkeit in jedem Lebensabschnitt trainierbar ist, wodurch wiederum das Sturzrisiko bedeutsam verringert werden kann.
„ In Bewegung bleiben – ein Übungsparcours zur Sturzprophylaxe“ greift genau diesen Gedanken auf und stellt die Teilnehmer/-innen vor die Herausforderung ihr Gleichgewicht zu testen wie auch im Verlauf des Angebotes zu trainieren. Das Angebot findet im Rahmen der Serie „Bewegung im Alter“ in Kooperation mit dem Runden Tisch für Seniorenfragen statt. Alle Mettmanner/-innen sind eingeladen das Bewegungsangebot kostenlos zu nutzen. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht notwendig. Treffpunkt in sportlicher Kleidung ist am Dienstag, 18.9.2018 um 10Uhr (Ende 11 Uhr) in der Gustav-Bovensiepen- Halle, Neanderstrasse 16d (rechts hinter der AOK). Weitere Informationen unter www.rtfs-mettmann.de und www.me-sport.de.

20.03.2018

In Bewegung bleiben - Kostenlose Schnupperangebote

Der Runde Tisch für Senioren Fragen Mettmann e.V. bietet kostenlose Schnupperangebote an, um auch in alter in Bewegung zu bleiben.
Den Ablaufplan finden Sie hier.