Mettmanner Duathlon 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um Corona müssen wir die für den 4. Oktober 2020 geplante Veranstaltung leider absagen.

  • Liebe Sportler und Sportlerinnen,

    leider müssen wir Euch nun doch mitteilen, dass der Mettmanner Duathlon in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Die aktuelle Entwicklung der Corona Pandemie, mit verstärkt ansteigenden Fallzahlen, lässt eine verantwortungsvolle Durchführung nicht zu. Das Gesundheitsrisiko ist für alle Beteiligten, Sportler, Helfer, eingesetzte Hilfs- und Ordnungskräfte zu groß. Die erforderlichen Maßnahmen zur Einhaltung der Abstände für Sportler und Zuschauer, sowie die aufwendigen Maßnahmen zur Einhaltung des Hygienekonzepts sind für uns als kleineren Veranstalter nicht umsetzbar. Daher sind wir nach langer reiflicher Überlegung zu dem Schluss gekommen, den Duathlon 2020 abzusagen. Sollte sich die Situation im nächsten Jahr entspannen, werden wir das Projekt wieder aufnehmen. Ein möglicher Termin für den Duathlon 2021 könnte der 18. April 2021 sein. (bitte schon mal vormerken)

    Wir bedauern es sehr, dass wir diese Entscheidung treffen mussten. Viele von Euch kennen und lieben den bergischen Frühjahrsklassiker. Wir versuchen seit vielen Jahren, eine schöne Veranstaltung für Breiten- und Spitzensportler auf ehrenamtlicher Basis zu organisieren. Wie in jedem Jahr, waren viele Aufgaben im Vorfeld zu lösen. Verträge mit Lieferanten und  Dienstleistern sind abgeschlossen und zum großen Teil bezahlt.

    Euer Startgeld werden wir Euch trotzdem nach Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 5 €, die wir u.a. zur Abwicklung der Rücküberweisung benötigen, zurücküberweisen. Da wie bereits erläutert in der Planung und Vorbereitung der Veranstaltung Kosten angefallen sind, würden wir uns freuen, wenn ihr Euch durch eine kleine Spende in Form einer reduzierten Startgeldrückzahlung an den Kosten der Veranstaltung beteiligen könntet.

    Alle Angemeldeten erhalten in Kürze eine gesonderte Mail mit den genauen Modalitäten zur Startgeldrückzahlung.

    Wir bedauern diese Entscheidung, sehen aber auf der Basis der aktuellen Entwicklung keinen anderen Weg. In diesem Sinne hoffen wir auf Euer Verständnis. Weitere Infos wie gewohnt hier auf der Homepage  oder im Facebook: https://www.facebook.com/MettmannerDuathlon/

    Mit Sportlichen Grüßen

    Orga-team Duathlon Mettmann

TRIandertaler - News

Aktuelles aus Verein und Abteilung

19.08.2020

Die Siegersonne scheint für die Stundenzeitjäger

Auf der Solinger Radrennbahn Dorperhof versuchten sich einige TRIandertaler im Stundenzeitfahren. Mit durchaus respektablen Ergebnissen, wie man hört.

Wiederholung nicht ausgeschlossen.

 

 

Trainingslager Mallorca 2020 

Hier war die TRIa-Welt noch in Ordnung, anfang März Playa de Muro. Bei bestem Wetter wurden die Grundlagen-Km unter die Räder genommen. Sogar einige Höhenmeter sollen zusammengekommen sein. Puig, Sa Calobra, Randa und Co lassen grüßen. Mittlerweile sind auch alle gesund zurück, nachdem in Spanien der Ausnahmezustand ausgerufen und alle Hotels geschlossen wurden!!!

Unvergessen die letzten Schwimmbahnen am Abreisetag.

 

 

Neu - Startgemeinschaft mit TUS Breitscheid für 2021

Wir freuen uns, in 2021 eine neue Startgemeinschaft mit dem TUS Breitscheit eingehen zu können. Wir haben unter dem Namen "SGneanderland" zwei Frauenmannschaften gemeldet. Ein ambitioniertes Team wird an den Start gehen zusammen mit einem eher spaßorientierten Team. So ist für alle was dabei. 


 

.

TRIandertaler - Berichte

09.05.2018

Saisoneröffnung in Hessen

Bad Kinzigtal Sprint Triathlon

Adryan Villalobos testete traditionell beim Kinzigtal Sprinttriathlon seine Form und kam auf einen 14. Platz in seiner Altersklasse und mit einer Endzeit von 1:08:34 ins Ziel.

04.05.2018

Ligastart in Gladbeck bei den Vereinsmeisterschaften...

Auf Jungs...!!!

Liga Team 2017 (Finale in Ratingen) - ein neues Bild folgt bald....
von links: 
Philipp Schlüter
Dirk Nithammer
Holger Schubert
Marc Oppermann

Es geht wieder los, Landesligastart in Gladbeck!

Unsere Triandertaler starten mit einem Sprint in die neue Landesliga Saison, mit der Zielsetzung den hervorragenden 12 Platz aus der Vorsaison zu bestätigen. Die weiteren Stationen der Landesliga sind Kalkar, Krefeld und das Finale in Ratingen.

Durch die verletzungsbedingte Absage von Ernesto Fernandez Saenz rutscht Marcus Meurer in die Mannschaft. Philipp Schlüter, Marc Oppermann und Adryan Villalobos komplettieren das Team.

02.05.2018

Mettmanner Bachlauf

Erfolgreicher Formtest für die anstehenden Wettkämpfe

Für die anstehenden Wettkämpfe in der Landesliga Süd und Seniorenliga testeten einige TRIandertaler ihre Form beim Mettmanner Bachlauf.

Über die 5 km beim Bachlauf starteten Angela Pfaff, Nina Newrzella, Rolf Bennemann, Marc Oppermann und  Thomas Henning. Im Einzelnen wurden folgende Zeiten und Platzierungen erreicht.

 

Zeit

Gesamtplatzierung

AK Platzierung

Angela Pfaff

22:01

32

1

Nina Newrzella

31.16

222

10

Marc Oppermann

18:54

7

1

Thomas Henning

22:11

37

4

Rolf Bennemann

26:30

106

8

 

Für die 10 Km gemeldet waren Philipp Schlüter, Dirk Newrzella und Paul Noel.

 

Zeit

Gesamtplatzierung

AK Platzierung

Paul Noel

47:22

47

6

Philipp Schlüter

43:34

13

1

Dirk Newrzella

54:24

156

31

02.05.2018

Liga Termine 2018

Leicht geändert - Landesliga in Kalkar statt Köln, Krefeld statt Bad Hennef

 

 

Liga

Ort

Distanz

Datum

Landesliga Gladbeck Sprint 13.05.2018
Seniorenliga Hagen Kurz 27.05.2018
Seniorenliga Bonn Mittel 10.06.2018
Seniorenliga MGladbach Sprint 17.06.2018
Landesliga Kalkar Sprint 01.07.2018
Seniorenliga Sassenberg Kurz 05.08.2018
Landesliga Krefeld Kurz 26.08.2018
Landesliga Ratingen Kurz 09.09.2018

 

Teilnehmer melden sich bitte bei unserem Ligawart Alexander van Laar.