Corona Regelung zum Duathlon Mettmann 2022

Mit der seit dem 3. April gültigen Coronaschutzverordnung gibt es keine Auflagen zur Durchführung des Duathlons. Die Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus wurden erheblich reduziert. Sowohl die bisherigen 3G- und 2Gplus-Zugangsbeschränkungen als auch die allgemeine Maskenpflicht in Innenräumen entfallen.

Für unsere Veranstaltung bitten wir, die bekannten Hygiene und Abstandsregel einzuhalten. Das heißt, soweit immer  möglich, Abstände von ca 1,5 Metern einzuhalten. Das betrifft insbesondere die Warteschlangen am Check–In/Out und bei der Ausgabe von Verpflegung.

In Innenräumen machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch.
In der Anmeldung und in den Umkleidekabinen sind medizinische Masken (am besten FFP2)zu tragen. In den Duschen dürfen sich maximal zwei Personen gleichzeitig aufhalten.

Weitere Informationen findet ihr auf der folgenden Internetseite:

https://www.mags.nrw/coronavirus-rechtlicheregelungen-nrw

oder hier zum Download: https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/220401_anlage_1_coronaschvo.pdf

 

Orgateam Duathlon Mettmann