Sie befinden sich auf den Internetseiten von mettmann-sport e.V.


Tischtennis

Hauptmenü


Aktuelles

Herzlich Willkommen bei der Tischtennisabteilung

 

Hier gibt es jede Menge Informationen über die Aktivitäten unserer Abteilung. Viel Spaß!

 

Ein kurzer Überblick! 

 

Unsere Abteilung umfaßt ca.150 Mitglieder und ist damit eine der größten im Bergischen Land. Besonders stolz sind wir auf eine große Zahl von Jugendlichen, die mit viel Freude und Eifer regelmäßig am Training teilnehmen.

Im Herrenbereich vertreten 7 Teams auf Kreis-, Bezirks- und Verbandsebene die Farben von mettmann-sport.

Unser sportliches Aushängeschild, die 1.Herrenmannschaft, startet nach dem starken Abschneiden in 2015/16 (als Aufsteiger 7.Platz in der Verbandsliga) erneut in der Verbandsliga. Allerdings möchte man in der neuen Saison in den Kampf um die Aufstiegsplätze eingreifen.

Die "Zwote" mußte leider den Gang zurück in die Bezirksliga antreten. Das Team hat allerdings Ambitionen "oben mitzuspielen".

Die 3. - 7. Herrenmannschaft kämpfen auf Kreisebene (Kreisliga A - 3. Kreisklasse) um Punkte.

Im Jugendbereich starten wir mit 2 Jungen- und 1 Schülermannschaft auf Kreisebene.

Aber auch TT-Sportler, die nicht am Wettspielbetrieb teilnehmen wollen, kommen auf ihre Kosten. Denn komplettiert wird das sportliche und gesellschaftliche Abteilungsgeschehen durch unsere Hobbygruppe.

Es ist also für jeden etwas dabei!

Tischtennis Begeisterte, die sich nach einer Schnupperzeit zu einer Mitgliedschaft entschließen, sind jederzeit herzlich Willkommen.

Schaut einfach mal vorbei und entdeckt die schnellste Ballsportart der Welt für euch!


Inhalt

Saisonabschlußfeier 2016/17

Liebe Mitspieler der ME-Sport-Tischtennisabteilung!

Die diesjährige Saison-Abschlussfeier findet am 20. Mai 2017 statt. Wir können die Räumlichkeiten unserer Geschäftsstelle nutzen und uns dort über die abgelaufene und die kommende Saison trefflich austauschen.

Wir wollen Spieler, die uns verlassen verabschieden und neue Spieler begrüßen und kurz auf die abgelaufene Saison zurückblicken. Vielleicht können wir auch den Aufstieg unserer ersten Herrenmannschaft bejubeln, die ja bekanntlich am 06. und 07. Mai 2017 in der hiesigen EKS die Aufstiegsrunde bestreitet.

Also: Herzliche Einladung zum Saisonabschluss im „Sportlertreff“. Bitte meldet euch (zur besseren Planung) bis zum 10. Mai an und sagt mir oder Stefan Klieser, ob Ihr auch etwas zu Essen mitbringen könnt.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Nolte

Hier geht es zum Einladungs  Flyer


Relegationsspiel der 1. Jugend

am 30. April 2017 um 10:00 Uhr gegen den TTC Werden.

Auch unsere 1.Jugend hat nach hervorragenden Leistungen auf Kreisebene die Aufstiegs-Relegation erreicht.

Das professionelle Training unter Andrei Grachev und das unermüdliche Engagement des Trainer- und Betreuer-Teams trägt die ersten Früchte.

Die Jungs hoffen auf zahlreiche Unterstützung und erwischen hoffentlich einen "Sahnetag" an dessen Ende der Aufstieg in die Bezirksklasse zu Buche steht.

Achtung!!!

Das Spiel findet in der

Gemeinschaftsgrundschule Richardstr.

Richardstr.14 (Eingang: Veehstr.)

40231 Düsseldorf

statt.

1. Herren - Saison 2016/17 - Verbandsliga Gr.5

Relegationsspiele zur NRW Liga

Liebe TT-Freunde,

nachdem unsere Erste durch tolle Leistungen einen hervorragenden 2. Platz in der Verbandsliga erreicht hat, berechtigt dieser zur Teilnahme an den Relegationsspielen zur NRW Liga. Hier treffen die "Zweitbesten" der Verbandsligen aufeinander und ermitteln weitere Aufsteiger.

Den Abteilungsverantwortlichen ist es gelungen diesen sportlich hochkarätigen Wettbewerb in unserer Halle (EKS) in Mettmann stattfinden zu lassen. Dies bedeutet hoffentlich einen Heimvorteil für unser Team. Kapitän Miki Milicevic hofft auf die Unterstützung der Tischtennis begeisterten Mettmanner und zahlreichen Besuch der Spiele mit Mettmanner Beteiligung.

Folgende Termine zur Unterstützung des Teams bitte unbedingt vormerken:

6.5. um 15 Uhr gegen TV Erkelenz

7.5. um 10 Uhr gegen PSV Oberhausen

Sporthalle der Erich-Kästner Schule, Goethestrasse, Mettmann.


Der Sieger der Veranstaltung steigt in die NRW-Liga auf!

Die Platzierten spielen am 13./14.5.2017 um die Anwartschaften Nr. 3 bis Nr. 6., falls zwischenzeitlich möglicherweise noch Mannschaften zurückgezogen werden.

Hier geht es zum  Spielplan

 

Vereinsmeisterschaften 2016 - Herren A Klasse: Yannick Wever, Miki Milicevic, Sieger Andrei Grachev und Patrick Fontana

Vereinsmeisterschaften 2016

Vereinsmeisterschaften 2016

 Am 10.12.2016 fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. Die Turnierleitung lag in den Händen von Stefan Klieser, der wie immer für einen reibungslosen Ablauf sorgte. 25 Teilnehmer ermittelten in spannenden und zum Teil hochklassigen Begegnungen Sieger und Platzierte.

Erfolgreichster Teilnehmer war wie erwartet Andrei Grachev. Mettmanns Spitzenspieler konnte sich sowohl im Einzel als auch Doppel souverän den Titel sichern.

 

Ergebnisse

Herren A - Einzel

1. Andrei Grachev

2. Miki Milicevic

3. Yannick Wever

3. Patrick Fontana


Herren B - Einzel

1. Dirk Volmer

2. Alexander Dittmann

3. Dirk Strothmann

3. Daniel Walter

 

Herren - Doppel

1. Andrei Grachev / Michael Liebscher

2. Christian Rüffer / Helmut Rex

3. Miki Milicevic / Alexander Dittmann

3. Marvin Schulz / Willi Felder

 

Link zum  Turnierverlauf mit allen Ergebnissen.

 

Turnierfotos findet ihr hier.

Thomas Nolte

Nach der Saison ist vor der Saison!

TT-Abteilung feiert tollen Saisonabschluss 2015/2016 und hat gute Perspektiven für die neue Spielzeit.

Abteilungsleiter Thomas Nolte konnte im Rahmen der Saisonabschlussfeier am 21.05.2016, auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. In den Räumen der Geschäftsstelle von ME-Sport zog er eine positive Bilanz der vergangenen Spielzeit. Von den 4 im Vorjahr aufgestiegenen Herren-Mannschaften konnten sich 3 in der höheren Spielklasse halten.

Lediglich die 2. Mannschaft um Spielführer Yannick Wever mußte den Gang zurück in die Bezirksliga antreten. Dabei war ihre Saison von einigem Verletzungspech und vielen sehr knappen Niederlagen geprägt, sodass man insgesamt sagen kann, dass der Abstieg als sehr unglücklich bezeichnet werden muss.

Besser machte es die 1. Mannschaft, die als Aufsteiger ganz sicher in der Verbandsliga geblieben ist. Der scheidende Spitzenspieler Alex Kreik hatte eine motivierte und spielstarke Mannschaft auf einen sicheren 7. Tabellenplatz geführt, wobei bis einige Spieltage vor Saisonende auch noch um die Aufstiegsplätze mitgespielt wurde.

Die 3. Mannschaft hatte bis zum letzten Spieltag eine Chance auf den Relegationsplatz, sodass die Saison insgesamt sehr spannend verlief. Verletzungspech und wechselnd schwächelnde Spieler ließen allerdings letztlich nur einen guten 3. Platz zu.

Die 4. und 5. Mannschaft waren beide in die Kreisliga B aufgestiegen und kämpften sich auf einen zum Schluss ungefährdeten 5. und 6. Tabellenplatz. Die Liga war so ausgeglichen, dass man bis zum letzten Spieltag nur ein bis zwei Punkte von Auf- oder Abstieg getrennt war. Beide Mannschaften konnten bis zum Saisonende eine sehr spannende Spielzeit genießen. Auch die internen Duelle waren natürlich von Brisanz geprägt und heiß umkämpft – nicht immer mit dem besseren Ende für den Favoriten.

Die 6. Herren-Mannschaft wurde Meister und steigt ohne Niederlage in die 1. Kreisklasse auf. Das Team um den neuen Mannschaftsführer Wolfgang Webel, will auch in der höheren Spielklasse ein gewichtiges Wort mitreden.

Die Jugend und Schülerklasse war mit 3 Mannschaften vertreten, wobei die 2. Jungenmannschaft leider im Laufe der Serie mangels ausreichender Anzahl an Spielern zurückziehen musste. Doch konnte die 1. Jugendmannschaft einen guten 3. Rang belegen und will im nächsten Jahr den Aufstieg in die Bezirksliga schaffen.

Jugendwart Daniel Walter kann derzeit auf sehr viele Nachwuchstalente zählen, die im kommenden Sommer wieder mit mehreren Mannschaften den Spielbetrieb aufnehmen werden. Überhaupt hat die Tischtennis-abteilung seit Jahren eine ganz intensive und kompetente Jugendabteilung, weil sich das Urgestein des Mettmanner TT-Sports Ludwig Jahn in aufopferungs- und liebevollem Engagement der Jugendarbeit widmet. Jetzt hat er seit einiger Zeit mit Daniel Walter und nun auch Alexander Dittmann kompetente Mitstreiter, die sich hoch motiviert und mit großem Engagement dieser wichtigen Aufgabe widmen wollen. Künftig wird die Jugendarbeit auch von dem neuen Spitzenspieler Andrei Grachev und seiner Frau Svetlana, die in der Frauen-TT-Bundesliga für Hövelhof an die Platte geht, kompetent und tatkräftig unterstützt.

Und bevor wir zu unseren Neuzugängen kommen, haben wir wichtige Spieler auch verabschiedet. Die Erste muss den Abgang von Alex Kreik verkraften und schafft das hoffentlich mit Andrei, der mit seinem aktuellen TTR-Wert auch noch in der Bundesliga spielen könnte. Ebenfalls aus der Ersten hat sich Raphael Krämer verabschiedet. Mit Alex Lorbeck hat die Zweite einen spielstarken Akteur verloren und muss mit verbliebenen Leuten den Wiederaufstieg anpeilen. Auch haben uns Tim Humrich und Johannes Tölle verlassen. Tim zieht es zum alten Verein nach Lintorf zurück und „Jojo“ sucht sein sportliches Glück in seinem Studienort Münster. Michael Konteh muss sich verstärkt um seine berufliche Zukunft  kümmern, sodass er für Tischtennis derzeit keine Zeit hat.

Neben dem Spitzenspieler Andrei Grachev können wir als Neuzugang für die Dritte können wir Jochen Götte vermelden, der sicherlich ein „Hochkaräter“ in dieser Spielklasse ist. Spielerisch wie menschlich wird er diese Mannschaft hervorragend ergänzen.

Dirk Barkey und Christian Lauterbach werden die unteren Mannschaften verstärken und entstandene Vakanzen mindestens gleichwertig ersetzen können.

Insgesamt erwarten wir eine spannenden Saison 2016/2017, für die wir uns gut gerüstet sehen.


Hier geht es zur Bildergalerie der Saisonabschlußfeier 2016

Ludwig Jahn

Ludwig Jahn - Jahrelange, erfolgreiche Jugendarbeit

Ein interessanter Bericht in der Rheinischen Post vom 13.05.2016!!

Er würdigt die jahrelange, tolle und engagierte Jugendarbeit der Mettmanner

"Tischtennis Institution" Ludwig Jahn.

Viele Jugendliche sind in seine "Schule" gegangen und zu guten Spielern geworden.

Daniel Walter und Alexander Dittmann treten nun in die "großen Fußstapfen" des mittlerweile 78 jährigen, unermüdlichen Machers, der sich in Zukunft mehr um organisatorische Dinge kümmern will.

Hier geht es zum  RP-Bericht

 

Thomas Nolte

Abschlussfeier Saison 2015/2016

Liebe Mitspieler der ME-Sport-Tischtennisabteilung!

Zum ersten Mal als Abteilungsleiter darf ich euch zu einer Saison-Abschlussfeier einladen. Wir können die Räumlichkeiten unserer Geschäftsstelle am 21. Mai 2016 nutzen und uns dort über die abgelaufene und die kommende Saison trefflich austauschen. Es gilt einige Spieler zu verabschieden und auch die neuen Spieler zu begrüßen und in unseren Verein zu integrieren beginnen. Einzelheiten zu dieser Veranstaltung hat Stefan Klieser auf den beigefügten  Flyer geschrieben.

Bitte merkt euch diesen Termin vor – der Abteilungsvorstand würde sich über eine rege Teilnahme freuen. Denkt auch an die Rückmeldung, damit wir besser planen können; es wäre schön, wenn auch einige von euch Salate oder sonstige Beilagen mitbringen würden.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Nolte

Thomas Nolte

Neue Tischtennis Führungsspitze

Thomas Nolte tritt die Nachfolge von Alex Kreik als Abteilungschef der Tischtennisspieler an. Zu seinem Stellvertreter wird Stefan Klieser gewählt.

Ergebnis der Neuwahlen:

Abteilungsleiter: Thomas Nolte

Stellvertreter: Stefan Klieser 

Kassenwart: Miki Milicevic

Webmaster: Miro Schwarzinger

1. Jugendwart: Daniel Walter

2. Jugendwart: Michael Konteh 

Sportwart: Kalla Franz

"Ein starkes Team" - so lautete der Tenor der 18 anwesenden Mitglieder der Abteilungsversammlung. Gewählt wurde für eine Amtsperiode von 2 Jahren.

Hier geht es zum  Protokoll der Versammlung.


Letzte Aktualisierung: 27.04.2017