Sie befinden sich auf den Internetseiten von mettmann-sport e.V.


Badminton

Hauptmenü


Aktuelles


Inhalt

Senioren

In dieser Saison sind wir mit einer Senioren-Mannschaft in der Meisterschaft vertreten, die in der Kreisliga Süd I - nach erfolgreichem Aufstieg aus der Kreisklasse - um den Klassenerhalt kämpfen wird.

Neben unseren Mannschaftsspielern haben wir auch eine Vielzahl von Hobbyspielern unterschiedlichster Spielstärke in unseren Reihen, die jede Woche  mit viel Freude und Spaß am Spiel am Training teilnehmen.

Alle, deren Interesse wir geweckt haben, sich dem Badmintonsport zu widmen, sei es als Mannschafts- oder als Hobbyspieler, laden wir recht herzlich ein, an einem unserer Trainingsabende zu einem Probetraining bei uns vorbei zu schauen.

Für Mannschaftsspieler stehen am Montag und Mittwoch Trainingszeiten zur Verfügung, ambitionierte Hobbyspieler haben am Mittwoch Abend die Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen.

Kreismeister 2013/14

Bereits zwei Spieltage vor Saisonende steht fest: die Seniorenmannschaft von Mettmann Sport ist Kreismeister im Badminton. Am Samstagabend (22.02.2014) konnte die Mannschaft alles klar machen und sich den Kreismeistertitel mit einem souveränen 7:1 Sieg gegen den 1. BC Monheim vorzeitig sichern.

Mit einem Punktekonto von 24:0 aus zwölf Saisonspielen kann den Spielern der Meistertitel nicht mehr streitig gemacht werden. Trotz großer Freude in der Mannschaft wird die Meisterfeier erst am letzten Spieltag - im Anschluss an das Spiel gegen BG 62 Dormagen - starten. Alle Spieler werden auch in den noch ausstehenden Spielen ihr Bestes geben und alle hoffen, weiterhin die volle Punktzahl nach Hause zu holen.

Die erfreulichste Nachricht in diesem Jahr ist allerdings, dass die Mannschaft ohne Verletzungsproblem alle Spiele mit ihren Stammspielern absolvieren konnte.

Den erfolgreichen Spielern Dirk Lippoth, Peter Förster, Benjamin Pieker, Christian Stein, Petra Pieker und Hanna Kerbitz herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für ihren Einsatz.

Die Mannschaft, die in der kommenden Saison einige Abgänge zu verzeichnen hat, hofft trotz der dadurch notwendigen Umstellungen, weiterhin so erfolgreich zu spielen. Alle Interessierten, die Lust haben, sich auch mal dem Badminton zu widmen, laden wir herzlich ein, bei einem unserer Trainingsabende mal rein zu schnuppern. Den Spielern, die in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen werden, dankt der Verein ganz herzlich für ihre langjährige Treue und wünscht ihnen für ihre Zukunft sportlich, beruflich und privat alles Gute.


Letzte Aktualisierung: 10.09.2014