Sie befinden sich auf den Internetseiten von mettmann-sport e.V.


Triathlon

Hauptmenü


Aktuelles

26. Juni: Senioren- & Landes-Liga in Hennef

 

Ab 28.6. Schwimmtraining im Freibad. Immer Dienstags und Donnerstags

(an welchen wir Teilnehmen)

21.Aug.: U-See-Schwimmen

18.Sept. Race am Rhein
(Jedermannrennen auf der
Tour de France Strecke)


Inhalt

Aktuelles

Freibadtraining ab 28. Juni

Das Hallenbad Mettmann ist von 27.6. bis einschließlich 4.9. geschlossen

Aber nicht verzagen, dafür hat das Freibad ab dem 27. Juni täglich von 10:00-19:00 Uhr geöffnet. Wir verlagern kurzerhand unser Schwimmtraining Dienstags und Donnerstags ins Freibad. Beim "Schwimnick" ist auch nach dem Training für Stimmung und Verpflegung gesorgt. Bitte plant ein wenig mehr Zeit mit ein.

Da das Wasser erfahrungsgemäß etwas kälter ist, wird ein Neo empfohlen.

Weitere Infos bei den Trainingszeiten.

 

 

 

Liga - Auftakt in Voerde, mit Überraschung

Die vier Mitstreiter Rolf Bennemann, Philipp  Schlüter, Dirk Newrzeller und Thomas Henning, belegten beim Auftakt in der Landesliga, am 19.06.2016, über die Olympische Distanz, überraschend den 6.Platz, in der Mannschaftswertung.

Hier geht's zum ausführlichen Bericht

Senioren - Reise nach Indeland

Zur Auftaktveranstaltung der Seniorenliga gingen Ernesto Fernandez Saenz, Alexander Van Laar, Adryan Villalobos und Holger Schubert als Mannschaft beim 9. Indeland-Triathlon auf der Kurzdistanz an den Start. Alle kamen bei dem sehr gut organisierten Wettkampf ins Ziel. Das Starterfeld in der Seniorenliga war aber überraschend stark.

Hier geht's zum ausführlichen Bericht

Erfolgreiche Vereinsmeisterschaft in Steinfurt

Bei sehr guten Wetterbedingungen fand die diesjähriges Vereinsmeisterschaft der TRIandertaler am 22.Mai in Steinfurt statt. Die Triathleten starteten auf der Sprint- (0,5/20/5km) und der Olympischen Distanz (1/40/10).

Insgesamt starteten 19 TRIandertaler auf den beiden Distanzen.
Bei den Damen sicherten sich Nina Newrzella auf der Olympischen Distanz und Heide Förster auf der Volksdistanz den Titel der Vereinsmeisterin. Bei den Herren erkämpften sich Dirk Nithammer auf der Olympischen und Daniel Raddatz auf der Volksdistanz den Titel.

Hier geht’s zum ausführlichen Bericht und den Ergebnissen.

DN/HS 23.5.'16

Vatertagsausfahrt der Triandertaler

Zum Saisonbeginn erkundete die Bunte Truppe die Rad-Touristik Strecke des RV Edelweiß.

Bei schönem Wetter ging es Richtung Langenberg und in die Elfringhauser Schweiz.

Teilgenommen haben übrigens nicht nur Väter.

Vor dem Start in Millrath

Beim lockeren Einrollen

 

HS 12.5.'16

Wer macht den ersten - Saison-Start in Hessen

Wer absolviert den ersten Triathlonwettkampf der Saison?

Dieses Jahr eindeutig unsere beiden Schwimmtrainer Adryan und Alex.

Beim Kinzigtal Triathlon in der Barbarossastadt Gelnhausen (Hessen) starten die beiden auf der Sprintdistanz zu einer ersten Leistungsbestimmung.

 

DN 18.5.‘16

Meike Polanz gewinnt den 11. Schweinelauf

Nach dem 2. Platz beim Mettmanner Bachlauf voriges Wochenende holte sich Meike Polanz diesmal den Sieg. Sie ließ der Konkurrenz keine Chance und kam mit ca. 1 Minute Vorsprung vor der Zweitplatzierten nach 54:10 Minuten ins Ziel. Bei der anspruchsvollen, hügeligen Strecke, welche zur Überraschung noch 1 km länger als Ausgeschrieben (also 12,5 km), war eine Topzeit.

 

DN 7.5.'16

 

TRIandertaler erfolgreich beim 11. Mettmanner Bachlauf

Pünktlich zum Beginn der Wettkämpfe zeigte das Wetter Erbarmen. Die Sonne sorgte für optimale Laufbedingungen. So konnte auch das Helferteam Duathlon gemeinsam mit fast 1600 Teilnehmern bei fantastischer Stimmung an den Start gehen. Hierbei gelangen den TRIandertalern tolle Platzierungen in der Gesamtwertung und den Altersklassen. Glückwunsch an alle Finisher.

Weitere Ergebnisse und Bilder findet Ihr hier.

14.Duathlon

Duathlon 2016 - gelungene Premiere am neuen Startort

Die Premiere des Mettmanner Duathlon am neuen Start Hasselbeckstraße (Sportanlage des Heinrich Heine Gymnasiums) kann als voller Erfolg gewertet werden.
Die Teilnehmer zeigten sich positiv überrascht von der tollen Lokation und der noch anspruchsvoller gewordenen Radstrecke.

Ergebnisse und Bilder findet Ihr auf der Duathlon-Seite.

DN 24.4.'16

U-See-Schwimmen 2016

Liebe Trias,
am 21.08.2016 findet nun zum 3.Mal das U-See-Schwimmen statt.
Bis zum 01.05.2015 gilt eine ermäßigte Anmeldegebühr.
Als zweimaliger Teilnehmer kann ich nicht genug Werbung für diese tolle Veranstaltung machen.
Sie ist super organisiert, in einer sehr familiären Atmosphäre.
Als Triandertaler oder im "Team Costa Rica - Pura Vida", macht alle mit!
Viele Grüsse,
Ernesto

************************************************
Homepage: www.usee-schwimmen.de

Die Teilnahmegebühr für den dritten Düsseldorfer Freiwasser Schwimmwettkampf ist gestaffelt:
bis zum 01.05.2016:    25 €
bis zum 14.08.2016:    
30 €
Kinderschwimmen:    10 €
Anmeldeschluss ist der 14.08.2016.

In der Gebühr enthalten sind:Startunterlagen
  - Chipverleih (inklusive Befestigungsarmband)
  - Badekappe
  - Obst, Gebäck und Getränke nach dem Wettkampf

Silvester-Lauf 2015

Bei mildem Winterwetter und Regenpause fand der Jahresabschlusslauf am 31 12. im Neandertal statt. Nach lockerem Lauf wurde gemeinsam gebruncht und (zumindest gut gelaunt) gesungen.

Allen TRIandertalern einen guten Start ins neue Trainingsjahr und eine erfolgreiche Saison 2016.

8.1.'16 HS

Das war der 8. HHCD

Bei besten Wetterbedingungen fand der 8. Hochdahler Herbst Cross Duathlon statt. Bericht und Bilder folgen in Kürze.

 

Duathlon Logo 2016_ohne Datum

Duathlon 2016

Der 14. Duathlon Mettmann wird am 17. April 2016 statt finden. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Auf jeden Fall wird es wieder den klassischen "Mettmanner Sprint" geben. Der Startort ist leider mal wieder offen. Wir sind aber sicher, Euch bald einen guten Startort  mit einer attraktiven Strecke ankündigen zu können. Schaut enfach bald mal wieder rein.

Die Anmeldung wird voraussichtlich ab Mitte Dezember möglich sein.

 

WS 3. November 2016

Schwimmtraining im Hallenbad

Es ist mal wieder so weit. Das Freibad hat seine Pforten geschlossen und wir müssen/dürfen wieder Kacheln zählen im Mettmanner Hallenbad.
Details findet Ihr bei den Trainingszeiten.

Saisonabschluss der Senioren in Xanten

Mit einer ungewohnten Besetzung traten die TRIandertaler zum letzten Rennen in der Seniorenliga in Xanten am 6. September an. Zum Bericht (Link)

 

Senioren starten in Witten

Bei widrigen Bedingungen mit Regen, Wind und Kälte ging es für unsere Senioren in die dritte Runde der Senioren-Liga nach Witten. Auf der Sprintdistanz konnten sich Holger Markus, Marcus Meurer und Thomas Henning im Mittelfeld behaupten. Bernhard Niemöller konnte das Tempo nicht mitgehen und kam leider auf einem der hinteren Plätze ins Ziel.

Keine Sommerferien für die Liga-Athletinnen in Verl

Die schnellsten Damen in NRW zeigten in Verl auf der olympischen Distanz ihr Können. Mit dabei auch die Startgemeinschaft des TUS Breitscheid und des mettmann-sport e.V. Die drei Triathletinnen Nina Ohnesorge, Katja Lindner und Angela Pfaff sicherten sich in einem stark besetzten Rennen den 11. Platz in der Mannschaftswertung. 

Zum ausführlichen Bericht mit Ergenissen. (Link)

Ligastart in Hennef mit Hindernissen

Ein Sonntag mit zwei Ausfällen, zwei vergessenen Transponder-Chips, dem Mann mit dem Hammer und einer Laufeinheit zum Start. Lesen Sie den ausführlichen Bericht zu den Ereignissen beim Hennefer Triathlon 2015 aus Sicht der TRIandertaler. (Link)

Nina Ohnesorge wird 2. in der NRW-Liga der Damen

Am 21.06.2015 ging das Damenteam der Startgemeinschaft TUS Breitscheid/Mettmann-Sport beim Steinbeck Triathlon an den Start.
Nina Ohnesorge sicherte sich mit der schnellsten Radzeit des gesamten Feldes und einer starken Laufleistung einen sensationellen 2. Platz.
Zum ganzen Bericht: (Link)

Herren starten in Voerde bei der Landesliga

Die TRIandertaler Herren gingen am Wochenende zum zweiten Mal in der Landesliga an den Start. Als schnellster aus dem Team kam Dirk Newrzella ins Ziel; gefolgt von Thomas Henning.

In der offenen Klasse startete Nina Newrzella ebenfalls über die Olymische Distanz und holte einen guten 3. Platz in der Gesamtwertung der Damen und einen 2. Platz in ihrer Altersklasse.

    

DN 23.6.'15

Die Freibad-Saison ist eröffnet

Liebe Schwimm- und Freibadfans,
Summertime !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  Yeah !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das lange Warten hat ein Ende:
Ab Dienstag, 23.Juni gehört das Freibad wieder uns, jedenfalls gefühlt.
Dienstags und  Donnerstags ab 19 Uhr können wir dort trainieren und fast noch wichtiger: Auch danach noch ein wenig "verweilen".
Sollte das Wetter sehr schön warm sein, wird die offizielle Badezeit bis 20 Uhr verlängert und wir starten dann eine Stunde später, das entscheiden die Schwimmmeister. In diesem Falle bitte keine Diskussionen oder schlechte Stimmung verbreiten, sondern schön brav sein und warten.
Bis bald im schönen Stadtwald !!
 
GR 19.06.2015

Seniorenligastart in Bonn

Bei gewohnt stralendem Sonnenschein startete die Seniorenliga beim 25. Bonn - Triathlon in die Saison. Unsere Mannschaft konnte leider nicht in die Verteilung der Podiumsplätze eingreifen hatte aber um so mehr Spaß bei der schönen Veranstaltung.

Dirk Nithammer führt die vereinsinterne Wertung an und erreichte bei seinem ersten Start jenseits der olympischen Distanz eine gute Zeit.

Hier die Ergebnisse im Überblick:

Bonn 2015

Weiter Ergebnisse, Infos und Bilder unter:  http://www.bonn-triathlon.de/

Weitere Bilder gibt es in der Galerie:

WS 15.5.2015

 

Erfolgreicher Saisonauftakt in der NRW-Liga Damen

Am 31.05.2015 startete für das Triathlonteam der Startgemeinschaft TUS Breitscheid  /Mettmann-sport e.V.  beim Pflüger Triathlon in Harsewinkel ins diesjährige Liga Geschehen. Am Start über die olympische Distanz von 1km schwimmen, 40km Rad fahren und 10km laufen waren Dörte Kaiser, Nina Ohnesorgen und Tanja Pauli. Geschwommen wurde im Harsewinkeler Freibad auf einer 50 m. Bahn. Die Radstreck war schnell und vorwiegend flach aber sehr windanfällig und gelaufen wurden 2 Runden a 5km durch den Park der Moddenbachaue. Schnellste des Teams war an diesem Tag Nina Ohnesorgen, die vorallem mit der zweitschnellsten Radzeit des gesamten Feldes beeindruckte, und mit einer Endzeit von  2:12:50 Platz 12 in der Gesamtwertung erreichte. Fast zeitgleich kamen Tanja Pauli und Dörte Kaiser nach 2h24min ins Ziel. Mit Platz 11 unter 17 Teams in der stark besetzten NRW-Liga war der Saisonauftakt ein Erfolg.

AP 5.6.2015

TRIandertaler gemeinsam bei der RTF in ME

Trotz schlechter Wetterprognose traten 6 TRIandertaler zur RTF durch unseren schönen Kreis an. Nach dem noch trockenen Start in Mettmann wurde den Radlern die Ausfahrt leider ziemlich verregnet.


v.L.: Rolf, Markus, Dirk, Tanja, Nina, Adrayn

DN 30.05.2015

Vereinsmeisterschaften Steinfurt

Bei besten Wettkampfbedingungen trafen sich 13 TRIandertaler zu den Vereinmeisterschaften  in Steinfurt. Die Triathleten gingen über die Sprintdistanz bzw. die Olympische Distanz in den Wettkampf. Dabei zeigten bei den Frauen Heide Förster und Tanja Pauli die besten Leistungen. Bei den Herren sicherten sich Andreas Barth und Christoph Hoeren jeweils den ersten Platz in der Vereinsmeisterschaft.
Wir gratulieren recht herzlich.

Zum ausführlichen Bericht.

DN 26.5.'15

Gelungener Saisonauftakt in Kleve

17. Mai 2015

Beim Landesliga Auftakt in Kleve erreichten die Triandertaler in der Besetzung Rolf Bennemann, Andreas Barth, Thomas Henning und Adryan Villalobos den 28. Platz von insgesamt 38 Mannschaften. Nach 750m Schwimmen gingen Rolf und Thomas zeitgleich auf die Radstecke. Vor dem abschließenden 5km-Lauf ergab sich folgende Reihenfolge: Rolf, Ardryan, Andreas und Thomas, welche sich bis zum Ziel auch nicht mehr änderte.

13. Mettmanner Duathlon bei strahlendem Sonnenschein

23. April 2015

Bei strahlenden Sonnenschein holte sich Franzi Scheffler unangefochten ihren Start- Zielsieg.

Bei den Herren belegte Sven Imfoff vor Max Köhler und Stephan Seidel Platz 1

Die  kompelten Ergebnisse und die  Fotos zur Veranstaltung können hier herunter geladen werden.

Die  Siegerin mit dem Zweitplazierten Max Köhler.

 

Rabattaktion von Skinfit im Rahmen des Einsteigertrainings

Wie Ihr auf unserer Duathlonseite nachlesen könnt, bietet der Sportbekleidungshersteller Skinfit eine Rabattaktion in Höhe von 15 % im Rahmen der Duathlonvorbereitung an.

Es lohnt sich sicher am 14.3. gegen 14:00 Uhr bei unserer Geschäftsstelle

40822 Mettmann, Hasselbeckstr. 6,

vorbeizuschauen und das aktuelle Sortiment zu probieren.

 

Einsteigertraining Foto

Duathlon 2015 - Einsteigertraining

27. Januar 2015

Der Duathlon in Mettmann versteht sich als Veranstaltung, die neben den ambitionierten Sportlern auch Freizeitsportlern eine Gelegenheit geben möchte, Ausdauersport in einer Wettkamp-Atmosphäre auszuüben. Neulingen und Wiedereinsteigern bieten wir in diesem Jahr dafür eine angeleitete Vorbereitungsmöglichkeit an.

Weitere Informationen erhaltet Ihr hier oder schaut in den  Infoflyer.

Duathlon - Anmeldung ist jetzt online

5. Januar 2015

Es ist so weit, die Anmeldung ist online.

Ab sofort geht es hier direkt auf die Anmeldeseite von Mika.

550 Startplätze warten auf Eure Anmeldung.

Hier findet Ihr die Starterliste und den  Ausschreibungstext.

Viel Spaß beim Training, wir freuen uns auf Euch.

Euer Orga-Team des

Duathlon Mettmann

Plakt neu klein für WEB

Ausschreibung und Plakat liegen zum Download vor

Ab sofort liegen das Plakat und der   Ausschreibungsflyer als Druckvorlage zum Download bereit.

2014_Sylverster-Läufchen_01

 

31. Dez. 2014

Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Sylverster-Läufchen der TRIandertaler statt. Nach dem ca. 1-stündigem lockeren Lauf ließen die TRIandertaler das Jahr bei heißen Getränken und Keksen gut gelaunt ausklingen.

 



Für musikalische Unterhaltung hatten Arthur und Gisie gesorgt und für alle anwesenden Liedtexte mitgebracht. (Auf Tonaufnahmen wurde glücklicherweise verzichtet)

In diesem Sinne wünschen wir allen TRIandertalern einen guten Start ins neue Jahr und eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2015.

Nikolaus

Mettmanner Duathlon wünscht frohe Weihnachten

Liebe Freunde/innen des Mettmanner Duathlons,

leider hat es mit der Eröffnung der Anmeldung vor Weihnachten nicht mehr geklappt. Aber kein Grund zur Sorge, der Mettmanner Duathlon findet wie angekündigt am 19. April 2014. statt.

Die Anmeldung könnt ihr ganz in Ruhe nach den Feiertagen erledigen. Den Link findet ihr in Kürze hier auf der Seite. Zur Info hier schon mal der  Ausschreibungstext als Download.

In den ersten Januar-Tagen schalten wir die Anmeldung für Euch fei. Wir haben genug Startplätze für Euch geplant. Also kein weihnachtlicher Stress sondern Entspannung und dann mit guten Vorsätzen direkt in die Anmeldung.

Neu: In diesem Jahr werden wir für Einsteiger unter dem Motto: "von 0 auf Sprint in 3 Monaten" eine Anfängertrainingsgruppe anbieten. Das Training wir auf den Orginalstrecken und auf Spinning-Rädern im me-sport Studio erfolgen. Bei Interesse bitte eine kurze Mail an: Duathlon@trinadertaler.de

In diesem Sinne ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreichen 2015

Euer Orga-Team Mettmanner Duathlon

Duathlon lebt 2015 weiter

Es ist nun endlich soweit, der Termin und der Startort für den Duathlon 2015 sind fix:

Sonntag 19. April 2015

Am gewohnten Austragungsort an der Gruitenerstraße in Mettmann können wir euch auf der gleichen Strecke wie im Vorjahr einen anspruchsvollen und interessanten Duathlon anbieten.

Zur Verbesserung des organisatorischen Ablaufes haben wir uns entschieden, die Kurzdistanz für 2015 zu streichen. Es wird also 2015 nur noch eine Sprint-Distanz geben. Diese jedoch mit optimalem Ablauf.

Die Vorbereitungen für die Anmeldung sind im vollen Gange, sodass wir sie hoffentlich noch vor Weihnachten freischalten zu können.

TRIandertaler feiern Saisonabschluss

Das Naturfreibad Mettmann erfreute sich bei den Triathleten des mettmann-sport e.V. in diesem Sommer großer Beliebtheit . Zum Abschluss der Saison wurde noch einmal das letzte Freibadtraining genossen und mit traditionellem Anschluss-Picknick im Stadtwald gefeiert. Schließlich konnte man eine erfreuliche Ergebnisbilanz für das Jahr 2014 ziehen: Beim letzten Liga-Wettkampf der Mettmanner Damenmannschaft erkämpften sich unsere Triathletinnen in Krefeld den Klassenerhalt für das nächste Jahr. Unsere ausdauerstarken Damen erreichten über die Distanzen 750 m Schwimmen, mit anschließenden 20 km Rennrad und abschließendem 5 km-Lauf, unter den besten Mannschaften der NRW-Liga den 14. Platz.

Bei dieser Mannschafts-Sprintdistanz galt es, dass zumindest 3 von 4 Sportlerinnen zeitgleich die Ziellinie überqueren. Dies gelang Mettmann-Breitscheid hervorragend in einer Gesamtzeit von 1:17:53 Std.

Auch das starke Geschlecht der TRIandertaler im Mettmann Sport e.V. schlug sich 2014 wacker in der Landesliga. Das Gesamtergebnis der Mettmanner Ausdauer-Sportler verspricht damit einen neuen Start in der NRW- Landesliga 2015. Dazu bedarf es über die Winterzeit des Grundlagen-Ausdauertrainings, insbesondere beim Schwimmen und Laufen. Ergänzend wird hier auch Schwerpunkt auf ein abwechslungsreiches Radtraining gelegt. Dazu steht das neue ME-Sport e.V.-Sportcenter am Jubiläumsplatz mittels Spinning- Indoortraining zur Verfügung. Darüber hinaus erfreuen sich Triathleten im Winter des abwechslungsreichen Mountainbike-Trainings in der Natur. Aber auch das athletische Koordinationstraining mittels Laufen und Gymnastik wird ab sofort bereichert durch Trainingszeiten, die den TRIandertalern in der Athletik-Trainingshalle der Ottfried-Preussler-Schule in Mettmann zur Verfügung stehen.

 

Wer sich über die faszinierende Sportart TRIATHLON informieren möchte, kann sich im Fernsehen in der Nacht vom 11. auf 12.10.2014 die  IRONMAN-Weltmeisterschaft mit 3,8 km Pazifik-Schwimmen, 180 km Rennrad -durch das Lava-Gebiet von Big-Island auf Hawaii- und den anschließenden, heißesten Marathon der Saison anschauen. Hier starten die weltbesten Triathleten in allen Altersklassen.

Triandertaler starten in Indeland

Am dritten Juni-Wochenende starteten die Triathleten des Damen- und des Senioren-Teams beim 7. Indeland-Triathlon. Bei guten Wetterbedingungen sorgten mehr als 1.500 Sportler für einen neuen Teilnehmerrekord.

Die Damen von der „Startgemeinschaft Mettmann Breitscheid“ starteten über die Olympische-Distanz (1.5 km Schwimmen / 48 km Radfahren / 10 km Laufen). Nach dem geglückten Start in die NRW-Liga in Gladbeck konnten Melanie Floryszczak, Katja Lindner und Dörte Kaiser Ihre Top-Leistungen bestätigen.

Die Drei erreichten einen hervorragenden 11. Platz. Alle Triathletinnen blieben unter der 3-Stunden-Marke. Mit dem Ergebnis festigten die Damen Ihren Platz in der höchsten Triathlon-Liga in NRW.

       

Die Herren starteten in der Senioren-Liga ebenfalls über die Olympische-Distanz. Schnellster war Rolf Bennemann mit sehr guten 2 h 36 min. Gefolgt von Björn Pfaff und Markus Graf. Thomas Henning wurde auf Grund eines Fehlers beim abschließenden Lauf disqualifiziert, so dass die Mannschaft insgesamt leider “nur” auf den 21. Rang in der stark besetzten Senioren-Liga kam.

Bei den Einzelstartern ging Wolfgang Stolte über die Mitteldistanz an den Start. Für die 1.9 km Schwimmen, 88 km Radfahren und 20 km Laufen benötigte er 5 h 12 min. Mit dieser Leistung verfehlte er nur knapp das Podium und erreichte einen hervorragenden 4. Platz in der AK 55.

Liga 2014 2

Mettmanns Triathleten starten erfolgreich in die Saison 2014

4. Juni 2014

Die stärksten Sport-Ladies der Gemeinschaft Mettmann/Breitscheid legten bravourös Ihren ersten Start in der Triathlon NRW-Liga hin. Melanie Floryszczak, Chantal Gobrecht, Katja Lindner und Nina Newrzella erkämpften sich in der höchsten Triathlon-Liga von NRW einen ausgezeichneten 12. Rang. Letztes Jahr hatte sich unsere Damenmannschaft noch in der Regionalliga in die vordersten Plätze gekämpft, und sich so den Aufstieg in die NRW-Liga gesichert. Am 01.06.2014 hatten nun unsere Triathletinnen von Mettmann Sport e.V. in Gladbeck ihren ersten Wettkampf als Saisonauftakt. Hier galt es, über die Distanzen  550 m Schwimmen, 22 km Rennrad und abschließend 5 km Laufen den sogenannten Teamsprint zu gewinnen. Dies schafften unsere Triathletinnen in einer Zeit von 1 Stunde und 14 Minuten. Bereits beim Schwimmen startet das Team gemeinsam und muss sich zeitgleich nach dem Schwimmen zum Radfahren zu einem Mannschafts-Zeitfahren einfinden. Auch beim anschließenden Laufen passen sich die schnellsten Triathleten/innen im Tempo an, damit mindestens 3 der 4 Starterinnen auch gemeinsam das Ziel erreichen.

Neben den NRW-Liga-Wettkämpfen belegten in den Einzeldisziplinen auch die Mettmanner Triathletinnen von Mettmann Sport e.V. Angela Pfaff einen 2. AK-Platz  und Conny Rütten einen 3-. AK-Platz.

Im Ziel strahlten unsere Triathletinnen mit der Sonne um die Wette.

Zeitgleich waren am letzten Sonntag auch die männlichen Ausdauersportler der TRIandertaler in ihrer Landesliga in Kleve zum Wettkampf unterwegs. Es mussten 500 m im Schwimmbecken geschwommen, anschließend 20 Rad-km absolviert und 5 km ins Ziel gelaufen werden. Hier waren Rolf Bennemann, Dirk Newrzella, Andreas Barth und Alexander van Laar von ME-Sport e.V. erfolgreich und belegten einen guten 15. Rang im stark besetzten Feld.


Letzte Aktualisierung: 24.06.2016