Besuch beim Schachclub Laval-Hilard in Frankreich, Mai 2016

Übersetzung des Zeitungsartikels (1. Bild): 

Im Rahmen der Europa-Woche hat mit dem Besuch der Gäste aus Mettmann eine Premiere stattgefunden: Sieben Deutsche haben sich mit sieben Spielern des Schachklubs Laval-Hilard zu einem Turnier getroffen. Mireille Coupard, die Präsidentin des Partnerschafts-Komitees Laval-Mettmann, wußte von einem Schachklub in der Partnerstadt. So entstand die Idee, ein kleines Freundschafts-Turnier zu organisieren. Unsere deutschen Kollegen haben eine sehr profunde Praxis ... Aber ist nicht das Wichtigste die Begegnung? Und wir könnten uns 2017 eine Revanche in Mettmann vorstellen, betont Mikael Olivier, Präsident des Schachklubs (Laval).